Druckentwässerung (nur Schmutzwasser)

4,80 Stern(e) 4 Votes
T

teh_M

Du musst halt dann bei der Zuleitung gucken, dass nichts unterhalb der Rückstauebene Pumpenschacht ist. Vllt. meint die Stadt auch das? Die Pumpe ist übrigens keine Rückstausicherung weil die nicht fest mit der Steigleitung verschraubt ist. Die wird nur aufgesetzt und drückt sich durch das Eigengewicht mit der Dichtung an die Steigleitung. (Zumindest bei Jung)
Welchen Schacht nimmst du denn? Machst du das in Eigenleistung?

Mein Pumpenschacht hat Zuleitung DN160, dann wirds direkt aufgeteilt in Schmutzwasser DN110 zum Haus und DN160 geht weiter zum Überlauf der Zisterne (Regenwasserspeicher). Zulauf Zisterne DN160 ist dann an die Fallrohre DN110 angeschlossen (Haus+Garage), ein Zulauf ist überdimensioniert (DN 160) und dient gleichzeitig als Notüberlauf.
 
D

drjack2000

Das kann gut sein, dass die Stadt das so meint. Ich werde das nochmal erfragen. Ist eine gute Idee von Dir. Ich bin gerade in Abstimmung mit einem Pumpeninstallateur. Es wird wohl auch ein Jung. Könnte sogar das gleiche Modell werden wie bei Dir.
Ich habe mir das jetzt nochmal bei Jung auf der Seite angeschaut. Also hat der Pumpenschacht zwei Zuläufe? DN 100 für das Haus und DN 160 für Regenwasser. Den DN 160 lässt Du in den Überlauf Deiner Zisterne laufen? Wir werden das Regenwasser auch in den Garten versickern lassen. Wenn ich das so richtig verstanden habe könnte ich ja dann den DN160 in das Versickerungsbecken legen als Notüberlauf?! Stimmt das so?
 
T

teh_M

Regenwasser auch über die Pumpen? Im Titel steht nur Schmutzwasser.
Der Überlauf der Zisterne geht in den Schacht, nicht anders rum.

Ne meiner hat einen Zulauf und direkt dahinter ein Abzweig gesetzt, DN160 geht durch, DN110 geht ab. Hier mal zusammen geschmiert. Keine Ahnung obs bei der Einzelanlage auch so ist.
 

Anhänge

Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
D

drjack2000

Ahhh verstanden. Danke für Deine Mühe.
Das ist eine sehr gute Idee. Das nehme ich direkt so mit zu dem Planer.
Ich werde berichten.

Und nochmals danke das hilft mehr als Du denkst!!!
 

Ähnliche Themen
30.04.2020Regenwasser aus Zisterne auch für Wäsche und Toilettenspülung?Beiträge: 22
16.11.2015Regenwasser-Zisterne: Sinnvoll? Nötig? Kosten?Beiträge: 25
18.02.2018Dimension ZisterneBeiträge: 62
14.06.2020Wasserbedarf Garten/Jahr --> Lohnt sich Zisterne?Beiträge: 53
03.08.2019Zisternen Überlauf zu tief für natürlichen ÜberlaufBeiträge: 10
11.04.2020Regenwasser sammeln oder Brunnen bohren?Beiträge: 43
10.04.2020Regenwasser vom Dach - Drainage im Erdreich zum abführen?Beiträge: 12
20.04.2017Problem mit Höhe von Zu und Ablauf für 4Rain Flachtank 5000 LiterBeiträge: 10

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben