Dauer bis zur Erteilung der Baugenehmigung in BW

4,70 Stern(e) 10 Votes
Zuletzt aktualisiert 04.03.2024
Sie befinden sich auf der Seite 2 der Diskussion zum Thema: Dauer bis zur Erteilung der Baugenehmigung in BW
>> Zum 1. Beitrag <<

Z

Zaba12

Die Frage ist tatsächlich auch ob du eine ordentliche Baugenehmigung meinst oder einen „Baugenehmigung“ im Freistellungsverfahren wo Du nicht vom Bebauungsplan abweichst. Beim Freisteller kannst Du von wenigen Tagen ausgehen, die auch nix (0-100€) kosten im Gegensatz zu ordentlichen genehmigungsverfahren mit 1,5k€ auswärts.
 
face26

face26

In Stuagard läufd elles korregd ab. Do wird nexa freigschdeld. Ohne a Genehmigung läuf do gar nexa! ;-)

Ich würde auch mal Richtung 5-6 Monate rechnen...sagen kann Dir das aber niemand genau.
 
S

Schultes

In BW ist das gesetzlich geregelt. LBO §54 Abs.5. Die Baurechtsbehörde muss innerhalb 2 Monaten entscheiden. Die Ausnahmen sind auch in der LBO definiert.
Bei uns hat das LRA einen Link und Zugang zu einem Portal geschickt und man konnte den Bearbeitungsstand selbst einsehen.
Wir haben letzten Sommer eine Bauvoranfrage gestellt entsprechend §34, d.h. zu unserem Grundstück gibt es keinen gültigen Bebauungsplan und daher musste alles per Einzelfall entschieden werden. Nach zwei Monaten war noch keine Entscheidung ergangen. Höfliches Nachfragen per Mail folgte eine sofortige Antwort, dass einige Mitarbeiter zw. Corona ins Gesundheitsamt versetzt wurden und es ausnahmsweise länger dauert aber sie sich bemühen unseren Antrag schnellstmöglich zu bearbeiten. Zwei Wochen später war der positive Entscheid da. Wir können nicht meckern, die waren transparent und haben gut kommuniziert! Enzkreis.
 
E

erazorlll

In BW ist das gesetzlich geregelt. LBO §54 Abs.5. Die Baurechtsbehörde muss innerhalb 2 Monaten entscheiden. Die Ausnahmen sind auch in der LBO definiert.
Ja, diese Hoffnung hatte ich bei der Einreichung unseres Bauantrags auch. Wir warten jetzt seit ganz genau 5 Monaten (!) auf unsere Baugenehmigung im vereinfachten Verfahren (BaWü).
Sobald wir die Genehmigung haben, kann ich dann auch über Details berichten.

Wir waren immer hinterher, haben freundlich nachgefragt, bei Rückfragen sofort reagiert, etc.
Aber was willst du am Ende machen? Dich bei den Vorgesetzten beschweren? Damit schwindet dann auch die Chance auf eine Baugenehmigung.

Daumen drücken und abwarten ist angesagt.
 
Zuletzt aktualisiert 04.03.2024
Im Forum Bauland / Baurecht / Baugenehmigung / Verträge gibt es 3118 Themen mit insgesamt 42239 Beiträgen

Ähnliche Themen
08.01.2018Laut dem Gesetz wird die Baugenehmigung automatisch erteilt, wenn Beiträge: 12
18.03.2016Nachbarklage gegen bewilligte Baugenehmigung Beiträge: 45
20.10.2020NRW: Freistellungsverfahren mit geringfügiger Abweichung vom Bebauungsplan Beiträge: 18
28.08.2019Baugenehmigung Terrassenüberdachung Beiträge: 14
04.01.2019Geländemodellierung abweichend vom Bauantrag - erlaubt? (NRW) Beiträge: 36
10.06.2018Haus mit Kniestock 75cm oder 2 Vollgeschosse bauen? Eure Meinung? Beiträge: 17
07.02.2021Stellplatz Baden Württemberg Beiträge: 13
21.06.2018Baugenehmigung was muss aufgeführt sein? Rechtssicherheit? Beiträge: 19
18.01.2019Einfamilienhaus Entwurf - ca. 160-170qm / Innovatives Satteldach Beiträge: 71
22.09.2023Wie viel Fenster sollte man haben? Beiträge: 31
15.02.2016"notwendige Treppe" zum Dachgeschoss Beiträge: 23
06.04.2017Endlich bauen und doch noch ein paar Fragen Beiträge: 57
16.01.2017Keine Baugenehmigung solange Grundstück nicht erschlossen? Beiträge: 10
29.09.2020Baugenehmigung vor Fertigstellung der Erschließung Beiträge: 31
10.01.2020Baudarlehen ohne Baugenehmigung möglich? Beiträge: 17
14.04.2015Unwirtschaftlicher Bebauungsplan Beiträge: 31
28.02.2018Abweichung vom Bebauungsplan in Neubaugebiet möglich Beiträge: 118
18.09.2018Immissionsschutz Bedenken SB-Tankstelle - Baugenehmigung? Beiträge: 20
25.07.2019Bungalow mit besonderem Bebauungsplan ... weitere Ideen? Beiträge: 41
31.12.2019Bebauungsplan und daraus folgender Hausplan Beiträge: 44
19.03.2015Fragen zur Baugenehmigung Beiträge: 21
18.03.2016Einfluss des Nachbarn bei Baugenehmigung Beiträge: 18
26.01.2019Baugenehmigung von 1931 nicht eingehalten Beiträge: 35
31.10.2008Brauchts für Carport und Gerätehäuschen auch Baugenehmigung? Beiträge: 13
15.02.2011Baugenehmigung Antrag Beiträge: 13
31.12.2017Umbau Wintergarten - Baugenehmigung oder Genehmigungsfrei? Beiträge: 15
23.09.2020Baukindergeld mit nicht finaler Baugenehmigung Beiträge: 49
22.01.2018Bauen auf noch fremden Grundstück (Warten auf Baugenehmigung) Beiträge: 25
19.10.2019Baugenehmigung vor Baufinanzierung? Beiträge: 11
29.08.2018Hanggrundstück aufschütten für Ebenerdigkeit - Baugenehmigung? Beiträge: 16

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben