Brötje BLW Neo 8 Heizkurve Einstellungen

4,90 Stern(e) 22 Votes
Musketier

Musketier

das kann ich erst machen, sollte es bei uns im Haus zu warm werden.
Bisher war es bei dir im Haus zu kalt. Die Frage ist, haben deine veränderten Einstellungen dazu geführt, dass es jetzt warm ist, oder hat die (zu steile) Heizkurve dazu geführt.
Du müsstest jetzt beobachten ob deine Wunschtemperatur wieder unterschrittenes wird, wenn es draußen wieder etwas wärmer wird.
Dann müsstest du die Heizkurve flacher stellen, aber dafür anheben.
 
B

Bookstar

Habt ihr vor dem Verlegen der Böden keine CM-Messung des Estrichs machen lassen?
wir haben keinen gefunden der das macht, allerdings haben wir den Estrich furz trocken geheizt und dann den Folientest gemacht. Habt ihr sowas gemacht? sonst könnte es böses Erwachen geben, vorallem hinter Sockelleisten etc.
 
Musketier

Musketier

Bei uns hat der Fliesenleger das automatisch mit gemacht. Ansonsten geht die Haftung wohl über, wenn er das Vorgewerk so abnimmt.
 
H

halmi

Jetzt macht ihm mal keine Angst, er hat es schon geschafft sein Heizungsmonster zu bändigen, da bekommt er die Feuchtigkeit schon auch noch raus. Aktuell ist ja da beste Wetter zum Trockenlüften.
 
tomtom79

tomtom79

Es bestätigt sich halt das das Bad der kälteste Raum ist. Und nur über eine hohe Heizkurve warm wird. Also Heizkurve runter und eine Zusatzheizung rein.
 
Zuletzt aktualisiert 22.05.2022
Im Forum Heizung / Klima gibt es 1756 Themen mit insgesamt 26325 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben