Bewässerungsanlage großes (noch) leeres Grundstück

4,10 Stern(e) 9 Votes
D

denz.

Ich bin immer noch nicht fertig. 8 von 15 Kreisen habe ich jetzt fertig und noch ein bisschen Buddelei vor mir. Vorgestern habe ich nun endlich mal ein paar Quadratmeter Rasen gesät. Man muss ja mal ein bisschen Fortschritt sehen.
Getestet hatte ich ja alles schon, aber halt nur getestet und nicht 20 min lang. Nun hat sich nämlich leider herausgestellt das irgendwas nicht stimmt.
Am Anfang läuft alles gut, aber nach ein paar Minuten lässt offensichtlich der Durchfluss nach bis irgendwann die Regner einfahren.
Ich habe an einem Kreis 4 Regner mit insgesamt etwa 1,7 m³/h. Nach 2 bis 3 Minuten kann man sehen, dass sich die Reichweite reduziert und dann langsam immer weiter abnimmt bis nach etwa 8 Minuten die Regner anfangen sich einzufahren.

Vorhin war dann der Brunnenbauer vor Ort und hat sich das Ganze angesehen. (Da ich arbeiten bin, war nur meine Frau da.)
Laut ihm fördert seine gelieferte Pumpe in seinem gebohrten Brunnen genug (2m³/h sollens sein).
Aber ich habe einen Filter direkt hinter der Pumpe in der Hauptwasserleitung, diesen hatte er kurz ab und geschüttelt und danach lief wieder alles super.
Daher meinte er ist es wohl so, dass sich der Filter wohl zu setzt, durch hohen Eisengehalt oder Ähnliches.
Laut ihm wäre der sowieso unnötig, da durch seinen Filterkies am Brunnenende, das Wasser ausreichend gefiltert wird.

Frage 1: Ist das richtig? Reicht die einfache Filterung durch den Filterkies (4m sind es glaube ich)
Frage 2: Kann das die Erklärung sein, warum der Durchfluss nach lässt? Also kann sich der Filter im Betrieb wenn die Pumpe durchgehend 15 min durchläuft zu setzen?
Ich hätte eher erwartet, dass für das zusetzen Ruhephasen ohne Wasserabnahme nötig sind.

PS: Es ist ein Scheibenfilter: Irritec Scheibenfilter 1"AG beidseitig mit integriertem Spülventil, Max. Durchflussmenge 5 m3/h, 120 Mesh, Druckstufe PN10
 
rick2018

rick2018

Mach den Filter mal raus und lasse es dann länger laufen. Falls die Partikel klein sind werden sie einfach durchgespühlt. Wäre nicht wirklich schlimm. Sind sie größer werden sie vom Sieb in den Regner gestoppt. Die Siebe sind schnell gereinigt...
 
T

T_im_Norden

Eisen oder Mangan ?

Mangan setzt sich überall ab und kann Leitungen richtig verstopfen.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
D

denz.

Naja mal schnell abmachen sagt sich so einfach. Mir fehlen dann ja 15cm Leitung. Muss mal sehen wie ich das hin kriege.

Eisen oder Mangan? Keine Ahnung. Das Wasser stank schon. Aber nur am Anfang glaube ich. Muss ich mal darauf achten.
Auf Eisen komme ich deshalb, weil ich in einem Kreis 2 Regner sehr tief habe. Also tiefer als die Ventilbox und dort tritt auch etwas Wasser aus, wenn der Kreis ausgeschaltet ist. Und dort ist nun der ganze Regner rotbraun verfärbt. Ich hoffe mal die Düsen halten das aus.

PS: Damals als der Brunnen gebohrt wurde (Letztes Jahr) stank es zum Anfang auch kurz, dann aber nicht mehr. Eisenhaltig war das Wasser auch fast nicht. Danach muss ich das Pumpenrohr einen Meter kürzen, weil ein Schacht drumrum gesetzt wurde und das ganze jetzt unter der Gartenhütte ist. Ich habe also das Pumpenrohr gekürzt und auch das PE-Rohr an dem die Pumpe hängt. Wenn ich das nun beides nicht gleichermaßen gekürzt habe und die Pumpe nun 50cm tiefer oder höher hängt als vorher, kann das dann solche Auswirkungen haben?
 
T

T_im_Norden

Mangan setzt sich als rot/braune bis schwarze Verkrustung ab.
Das wird richtig hart und fest und kann Düsen und Ventile zusetzen.
 
D

denz.

Ja so sah das letzten Monat aus, als ich direkt im Schacht die Verrohrung von Presscontrol auf Filter gemacht habe.

bewaesserungsanlage-grosses-noch-leeres-grundstueck-406318-1.jpgbewaesserungsanlage-grosses-noch-leeres-grundstueck-406318-2.jpg

Das sieht dann ja schon eher nach deiner Beschreibung/Mangan aus.
Na prima. Was kann man dagegen machen?
 

Ähnliche Themen
11.04.2020Regenwasser sammeln oder Brunnen bohren?Beiträge: 43
02.04.2020Mögliches Baugrundstück - Schacht auf GrundstückBeiträge: 28
14.07.2020Rückstauklappe mit Pumpe oder ohneBeiträge: 13
05.04.2021Brunnen zur GartenbewässerungBeiträge: 36
15.05.2020Beregnung - Detailplanung und GrundsatzfragenBeiträge: 43

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben