Auf Telekom Anschluss verzichten

4,30 Stern(e) 3 Votes
Zuletzt aktualisiert 19.04.2024
Sie befinden sich auf der Seite 3 der Diskussion zum Thema: Auf Telekom Anschluss verzichten
>> Zum 1. Beitrag <<

K1300S

K1300S

Bislang würde ich noch jederzeit einen kabelgebundenen Anschluss vorziehen, und das wird sich auch so schnell nicht ändern. Das Argument mit dem Wiederverkaufswert halte ich für stichhaltig. Investiert die 399,99 €, und gut ist.
 
N

nordanney

Als es Alternativen zur Telekom gab, da hat sich jeder gefreut - auch Du bist ja anscheinend unzufrieden gewesen und bist gewechselt. Willst Du dann Kabel BW bei Dir zum Monopolisten machen? Und das für 400 €?
 
B

Bauabenteurer

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, berechnet die Telekom die 400 EUR nur bei Verlegung INS Haus. Lässt man den Anschluss an der Hauswand (draußen) montieren, ist es komplett umsonst. DAS würde ich auf jeden Fall beantragen.
 
K1300S

K1300S

Das halte ich für ein nettes Gerücht,aber mehr nicht - ganz davon abgesehen, dass ich (1) keinen APL an der Hauswand haben wollen würde und (2) diese Installationsvariante gefühlt seit 100 Jahren nicht mehr gemacht wird. Davon abgesehen kann ich mich nicht erinnern, eine Auswahlmöglichkeit (x) Hauswand außen gesehen zu haben auf dem Antrag.

VG

K1300S
 
D

Doc.Schnaggls

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, berechnet die Telekom die 400 EUR nur bei Verlegung INS Haus. Lässt man den Anschluss an der Hauswand (draußen) montieren, ist es komplett umsonst. DAS würde ich auf jeden Fall beantragen.
Das glaube ich nun nicht wirklich.

Auch hier haben die Telekomiker Kosten, die sie an den Kunden weiterverrechnen.

Mal abgesehen von den Kosten - wie bescheiden sieht es denn bitte aus, wenn der Anschlusskasten auf Putz an der Außenwand hängt...

Wo die Telekom jedoch einen kräftigen preislichen Unterschied macht sind die Kosten für den Hausanschluss bei gleichzeitigem Abschluss des Telefon- / Internetvertrages und dem Hausanschluss ohne entsprechenden Vertrag.
 
K1300S

K1300S

Kannst Du das mit dem preislichen Unterschied belegen? Dass der Telefonvertrag ein wenig günstiger wird, mag sein, aber die Anschlusskosten sind, wie sie sind, und da würde es mich auch mehr als nur wundern, wenn die Telekom hier differenziert (Stichwort: Gleichbehandlung aller TK-Teilnehmer).
 
Zuletzt aktualisiert 19.04.2024
Im Forum Haustechnik / Ökologisches Bauen gibt es 917 Themen mit insgesamt 12103 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben