Weitere Spezialisten beim Hausbau
(8 Bewertungen)
Weitere Spezialisten beim Hausbau 4.375 5 8votes
Views: 3072
<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Weitere Spezialisten beim Hausbau


„Schau mal, die Nachbarn haben ja einen tollen Garten, bei welchem Baumarkt die wohl einkaufen?“ Wahrscheinlich hatten sich die Nachbarn die Ideen für die Gartengestaltung nicht im Baumarkt geholt, sondern bei einem Gartenarchitekten. Der, so heißt es richtig, Garten- und Landschaftsarchitekt ist einer der Spezialisten, an die man beim Einfamilienhausbau eher selten denkt. Auch Innenarchitekten gehören in diese Kategorie: Spezialisten, die aus einem Einfamilienhaus ein auf die Eigentümer persönlich zugeschnittenes Gesamtbild schaffen.

Jedes Gebäude besteht aus der Hülle (die Fassaden), den Innenräumen und dem Außenbereich. Man kann diese Komponenten getrennt voneinander gestalten (lassen); erstmal die Fassaden fertigmachen, das Haus soll schön aussehen, später dann den Garten; für die Innengestaltung lassen wir uns noch etwas Zeit, das Haus muss erst noch auf uns wirken – oder man lässt sich von Spezialisten beraten.

Pflanzen, die man sich selbst anschafft, weil sie so exotisch aussehen oder an den Urlaub erinnern, können für den eigenen Garten ungeeignet sein; man gibt viel Geld aus, erfreut sich am Anblick und nach Monaten oder gar Wochen sehen die Pflanzen gar nicht mehr gut aus und sterben letztendlich ab.
Teiche sind ein beliebtes Gestaltungsmittel für den eigenen Garten; dass ist schnell gemacht, Loch graben, Teichfolie verlegen, Substrat und Teichpflanzen zufügen, Wasser rein. „Schatz, ich habe das Gefühl, das Wasser wird immer weniger und es riecht auch nicht wirklich gut. Kannst Du da was machen?“
Gartenarchitekten können alle Belange und Bereiche eines Gartens planen. Egal, ob man pflegeleichte Steingärten oder einen kleinen Park bevorzugt; ob man seinen Sitzplatz mitten in den Pflanzen mag oder eine schöne große Terrasse, aus Holz oder Steinen. Garten- und Landschaftsarchitekten planen, sorgfältig auf die Interessen der Bewohner abgestimmt deren unmittelbares natürliches Umfeld. Gerade durch geeignete Gestaltung und Bepflanzung bleiben Garten und Wege pflegeleicht und erlauben eine dauerhafte Nutzung durch die Eigentümer.

Innenarchitekten arbeiten gleichermaßen technisch-konstruktiv wie ästhetisch gestaltend. Sie sind also nicht diejenigen, die für die Kundschaft Farben und Teppiche aussuchen und Möbelkataloge wälzen. Neben den technisch-konstruktiven Aspekten, die einen Innenraum bestimmen, gibt es noch, für die Bewohner weit wichtiger, das räumliche Empfinden, den Wohlfühlfaktor.
Räumliches Wohlbefinden schaffen Innenarchitekten nicht einfach über das Aussuchen von Wandfarben und Bodenbelägen. Räumliche Harmonie entsteht durch das Zusammenwirken von Farben, Material, Licht (künstlich und natürlich), Gerüche (Holz, z.B.) und die eigentliche Struktur eines Raumes. Manch einer mag es klar, hell, viel Glas und Metall, womit eher gemütlich veranlagte nichts anfangen können, hier passt Holz besser, lässt sich warm anfassen hat etwas lebendiges...
Innenarchitekten erkunden im Beratungsgespräch die Vorlieben ihrer Kunden und planen dementsprechend, den persönlich perfekt passenden Innenbereich des Hauses; nicht statisch, wie im Möbelhaus, sondern veränderbar und flexibel.

Also noch ein Spezialist, für den ich Geld ausgeben soll? Eine gute Innenarchitektur übt Einfluss auf Körper, Geist und Verhalten der Bewohner aus, und das ist fast unbezahlbar.


Bericht bewerten


Ihre E-Mailadresse (zur Bestätigung)

Sicherheitsfrage: *







<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Ähnliche Artikel
Arbeit der Spezialisten
Ein Haus wird von einem Architekten geplant, das weiß jedes Kind – auch der Generalunternehmer, Fertighaus- oder Massivhausanbieter hat Architekten. Wer sorg...

Der Bauingenieur beim Hausbau
Die meisten Spezialisten beim Hausbau sind Bauingenieure. Der Architekt ist zwar auch ein Ingenieur am Bau, wird aber nicht Bauingenieur genannt, da er Archi...

Kanalisation Allgemeines
Die Planung der Kanalisation, die Auswahl der Spezialisten, die sie verlegen, ist Aufgabe des Architekten. Sie müssen von der zuständigen Behörde bewilligt w...

Blockhaus - Haustypen
Blockhäuser werden sehr gerne gekauft. Die Varianten eines Blockhauses sind hierbei vielfältig, sie kommen als Gartenhaus, Wochenendhaus, Ferienhaus oder als...

Hausbau-Lexikon - Baubegriffe P
Passelement (Deckenverkleidung) bis Putzträger (Verputz)

Arbeit der Spezialisten
Ein Haus wird von einem Architekten geplant, das weiß jedes Kind – auch der Generalunternehmer, Fertighaus- oder Massivhausanbieter hat Architekten. Wer sorg...

Der Bauingenieur beim Hausbau
Die meisten Spezialisten beim Hausbau sind Bauingenieure. Der Architekt ist zwar auch ein Ingenieur am Bau, wird aber nicht Bauingenieur genannt, da er Archi...

Kanalisation Allgemeines
Die Planung der Kanalisation, die Auswahl der Spezialisten, die sie verlegen, ist Aufgabe des Architekten. Sie müssen von der zuständigen Behörde bewilligt w...

Blockhaus - Haustypen
Blockhäuser werden sehr gerne gekauft. Die Varianten eines Blockhauses sind hierbei vielfältig, sie kommen als Gartenhaus, Wochenendhaus, Ferienhaus oder als...

Baufinanzierung - Kompakt die wichtigsten Informationen
80 Experten-Artikel rund um die Baufinanzierung verschaffen Ihnen hier einen Einblick in eine Wissenschaft! Hier finden Sie die wichtigsten Informationen.

Treppen Rampen Leitern
Besonders wichtig beim Bauen von Leitern, Treppen und Rampen sind die Aufteilung des Raumes, die Stabilität und die Bauweise. Wegen der großen Bedeutung dies...

Dehnungsfugen bei Parkettbelägen
Parkettboden besteht aus dem gesunden und ökologischen Naturmaterial Holz, das als Bodenbelag viele positive Eigenschaften aufweist. Allerdings gehört zu die...

Oben