Beim Bau die Bereitstellungszinsen Beachten
Views: 1788
<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Beim Bau die Bereitstellungszinsen Beachten


Sobald eine Immobilie erworben wurde, wird nach Abschluss des Darlehensvertrages der Kaufpreis meistens kurzfristig ausgezahlt.

Diese gesamte Zahlung kommt nicht zum Tragen, wenn zum Beispiel das Objekt von einem Bauträger gekauft wurde, der mit dem Fortschreiten beim Bau Rechnungen ausstellt, dann wird der vereinbarte Nettodarlehensbetrag nach und nach in Teilbeträgen ausgezahlt.
Das Gleiche gilt beim Hausbau in Etappen, also nach Fertigstellung  verschiedener Bauabschnitte und bei der Endabnahme. In beiden Fällen muss ein wichtiger Kostenbestandteil in die Überlegungen mit einbezogen werden: die Bereitstellungszinsen.

Was bedeuten Bereitstellungszinsen?


Bereitstellungszinsen werden vom Kreditinstitut als Gebühren auf noch nicht abgerufenes Geld des Darlehens berechnet. Damit wird von der Bank der Verlust  fehlender Zinseinnahmen ausgeglichen, diese ergeben sich aus den bereits zugesicherten Nettodarlehensbetrag. Diese Gebühren werden meistens erst nach der zinsfreien Zeit der Bereitstellung fällig.

Es ergeben sich große Unterschiede der Bereitstellungszinsen und die Höhe der bereitstellungszinsfreien Zeit

Einige Banken verlangen nach zwei Monaten die Bereitstellungszinsen, andere Institute wiederum vergeben eine bereitstellungszinsfreie Zeit von bis zu zwölf Monaten, ohne zusätzliche Kosten. Möglich sind eine zinsfreie Zeit für die Bereitstellung des Darlehens sogar bis zu 15 Monate, in Einzelfällen bis zu 24 Monate. Prozentual liegt die Höhe der Bereitstellungszinsen oft bei 3 Prozent im Jahr. Das sind im Monat 0,25 Prozent.

Durch diese Zinsen kann ein scheinbar günstiger Kredit extrem teuer werden, wie in dem Beispiel ersehen werden kann. Bereits bei der Wahl des Institutes für die Finanzierung sollten diese Kosten genau überprüft werden. Der Berater für die Finanzierung hilft nach Eingang der Anfrage zur Finanzierung dabei, dieses wichtige Thema zu optimieren.


Bericht bewerten


Ihre E-Mailadresse (zur Bestätigung)

Sicherheitsfrage: *







<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Ähnliche Artikel
Bauzeitzinsen - Baufinanzierung
Sämtliche Zinsen, die in im Rahmen einer Baufinanzierung in der gesamten Bauzeit anfallen, werden als Bauzeitzinsen bezeichnet. Es geht dabei um die Verzinsu...

Baunebenkosten und Grunderwerbsteuer
Anbieter von Fertig- oder Massivhäusern, bzw. deren VerkäuferInnen, lassen häufig unterschiedliche Aussagen zu den zu erwartenden Baunebenkosten in ihre Bera...

Baufinanzierung - Kompakt die wichtigsten Informationen
80 Experten-Artikel rund um die Baufinanzierung verschaffen Ihnen hier einen Einblick in eine Wissenschaft! Hier finden Sie die wichtigsten Informationen.

Baufinanzierung für Selbständige und Freiberufler
Eine Baufinanzierung für Selbständige und Freiberufler ist schwerer zu realisieren als für Angestellte, Arbeiter oder Beamte. Dieser Umstand liegt unter ande...

Baufinanzierung für Senioren - Baufinanzierung
In der letzen Zeit erfreut sich die Baufinanzierung für Senioren immer größerer Beliebtheit. Die einzelnen Bankinstitute haben spezielle Produkte kreiert, um...

Baufinanzierung - Informationen zu allgemeinen Fragen
In nachfolgenden Artikeln informiert Sie das HAUSBAU-FORUM über Allgeme Fragen zur Baufinanzierung. Denn bei einem geplanten Bauvorhaben geht es im Vorfeld e...

Kreditarten bei der Baufinanzierung und Hausfinanzierung
Hier bietet das HAUSBAU-FORUM reichlich Informationen zu unterschiedlichen Arten von Krediten. Wer für ein Bauvorhaben einen Kredit aufnehmen will, der wird ...

Der Fremdwährungskredit - Baufinanzierung
Die aktuellen Spritpreise, teuere Lebensmittel etc. machen uns das Leben nicht gerade einfach. Neben den ganzen Verpflichtungen möchte man doch noch ein biss...

Kreditabsicherung
Eine Kreditabsicherung ist so definiert, dass im Falle eines Ausfalls der Wert der sogenannten Kreditsicherheiten der gesamten geltenden Kreditsumme entspric...

Baukredit
Als Baukredit wird ein Kontokorrentkredit bezeichnet, der durch ein Grundpfandrecht sichergestellt wird. Der Baukredit dient dem Bauherren zur Finanzierung e...

Baukreditzinsen - Baufinanzierung
Wenn es um die Vergabe eines Kredits für ein Bauvorhaben geht, dann spielen die momentanen Zinssätze eine erhebliche Rolle. Genauer gesagt handelt es sich be...

Oben