Y-Stellung bei Sprossen Mehrzweckleiter 3-teilig - 6312 - evtl Iller

4,00 Stern(e) 3 Votes
M

monuila

Hallo zusammen,
vielleicht kann mir bitte jemand helfen. Ich habe seit kurzem eine 3-teilige Mehrzweckleiter. Darauf ist aufgedruckt "6312" (nach einer Suche im Netz könnte es evtl. der Hersteller Iller sein). Die Leiter ist vermutlich von Anfang der 80er Jahre.

Anders als heutige Leitern mit einem Querband (damit die beiden Leiternteile bei der Y-Stellung nicht auseinanderrutschen) hat diese Leiter Querverbindungsstreben aus Aluminium / Metall)

Jetzt wollte ich die Leiter in Y-Stellung aufstellen (ich hätte gedacht das geht und dass es nicht nur eine Auszugsleiter ist), jedoch schaffe ich es nicht, den Bolzen in die Gabelöffnung zu bekommen da die Halterung für die Querstrebe "dazwischen" ist. Man kann so die Leiter auch nicht ganz zusammenschieben.


Ist das falsch montiert? Ist die Montage unterschiedlich für Ausziehleiter und für Y-Leiter? Wie bekommt man den Gelenkbolzen in die Gabelöffnung?

y-stellung-bei-sprossen-mehrzweckleiter-3-teilig-6312-evtl-iller-661709-6.jpg
y-stellung-bei-sprossen-mehrzweckleiter-3-teilig-6312-evtl-iller-661709-1.jpg
y-stellung-bei-sprossen-mehrzweckleiter-3-teilig-6312-evtl-iller-661709-4.jpg
 

Anhänge

M

monuila

In einem älteren Katalog wird das wohl Aussteifungsstrebe genannt. Aber wie bekomme ich die Halterung nach unten (also am Führungsbügel / Zapfenführungsbügel vorbei)?

y-stellung-bei-sprossen-mehrzweckleiter-3-teilig-6312-evtl-iller-661717-1.png
 
Nida35a

Nida35a

Die Leiter ist vermutlich von Anfang der 80er Jahre.
Und technisch einwandfrei?
Ich würde da nicht raufklettern und arbeiten, die Leiter könnte kaputt sein,
und du merkst es erst im freien Fall.
Einmalig würde ich die y-Stellung unten mit Spanngurten sichern, langfristig mir eine neue Leiter leisten
 
M

monuila

Danke für die Antwort; mein Problem ist ja, dass ich es gar nicht in Y-Stellung bekomme, da ich die Aussteifungsstrebe nicht nach unten bekomme

y-stellung-bei-sprossen-mehrzweckleiter-3-teilig-6312-evtl-iller-661781-1.jpg


Vielleicht müssen die beiden Leiternelemente in einer bestimmten Position stehen damit man das nach unten bekommt? Oder aber man muss den Führungsbügel demontieren (aber ich verstehe noch nicht, wie das geht), dann die Aussteifungsstrebe nach unten schieben und dann den Führungsbügel wieder montieren?
 
Malle Zwabber

Malle Zwabber

Die Leiter ist einfach falsch zusammengesteckt. Ich vermute mal dass das obere Element nach unten gehört.
 
Zuletzt aktualisiert 27.05.2024
Im Forum Baumaterialien / Werkzeuge / Produkte gibt es 124 Themen mit insgesamt 1136 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben