Wo finde ich außergewöhnliches aber bezahlbares Parkett?

4,70 Stern(e) 6 Votes
Zuletzt aktualisiert 23.06.2024
Sie befinden sich auf der Seite 2 der Diskussion zum Thema: Wo finde ich außergewöhnliches aber bezahlbares Parkett?
>> Zum 1. Beitrag <<

T

tinymaggot

Das wird nicht klappen. Das Verlegen solcher Muster ist alles andere als einfach und nur was für echte Könner. Das kostet. So etwas gibt es nicht als click Parkett. Da gibt es keine Tume- Lösung für.
lassen wir dann von mir aus das erste Foto weg. Die Bodenleger haben Erfahrung mit Mosaikparkett in 16cm. Warum sollten sie das 2. Bild (Würfel ohne Stäbe) oder wie bei Freunden etwas größere Würfel als gelernte Bodenleger nicht hinbekommen? Müsste die Arbeit nicht sogar weniger sein wenn die Würfel statt 16cm einfach größer sind? Da sehe ich nicht das Problem, bin aber natürlich Laie und lasse mich gerne belehren.

Alles was ich frage ist wo ich das Material finden kann. Der Handwerker kann mir dann selbst sagen ob er sich die Arbeit zutraut und für wieviel.
 
B

Buchsbaum066

Eichenparkett in allen möglichen Varianten zu bezahlbaren Preisen bekommst du bei der Firma Spacva aus Kroatien.
Die hatten meines Wissens in Tschechien ein Verkaufsbüro. Ansonsten einfach anfragen. Kann man sich ja auch auf Paletten per Spedition schicken lassen.

Ich verbinde solche Gelegenheiten gleich mit einem schönen Urlaub an der Adria.

In Kroatien gibt es sehr viel Parkett aus Naturholz. Preise sind deutlich günstiger als hier zu Lande.
 
B

Buchsbaum066

Ansonsten gibt es noch ein sehr bekanntes niederländisches Auktionshaus wo es immer mal wieder Postenware in guter Qualität gibt.
Bitte googeln, ich darf ja hier nichts verlinken.

Am 24.06 gibt es große Positionen Eichenparkett in verschiedensten Designs.

Ungarisches Point Caramel 725x130x14mm Mehrschichtparkett, 100,04m2, T&G System, lackiert, gebürstet, micro 4V, geeignet für Fußbodenheizung, 3 Paletten

Aktuell 100qm für 359 Euro incl. MwSt und Gebühren. Geht sicher noch höher, aber da kann man das ein oder andere Schnäppchen machen.

Nur mal so als Tipp!
 
B

Buchsbaum066

Gibt es noch anderes Parkett als aus Holz?
Naturholz heißt Vollholz. Keine Trägerschicht, kein Mehrschichtparkett.

Extra für dich! Vollholz bzw. Naturholz ist Parkett aus einem Stück. Da kann man auch mal 2mm runterschleifen. Hat kein Klicksystem sondern wird auf den Boden geklebt.
 
N

nordanney

Naturholz heißt Vollholz. Keine Trägerschicht, kein Mehrschichtparkett.

Extra für dich! Vollholz bzw. Naturholz ist Parkett aus einem Stück. Da kann man auch mal 2mm runterschleifen. Hat kein Klicksystem sondern wird auf den Boden geklebt.
Danke dafür. Also gibt er kein anderes Parkett als aus Holz. Das war meine Frage.
Also meinst Du Massivparkett vs. Mehrschichtparkett (zwei- oder dreischichtig, aber auch aus Naturholz)
 
Zuletzt aktualisiert 23.06.2024
Im Forum Parkett gibt es 285 Themen mit insgesamt 2768 Beiträgen
Oben