Statistik des Forums

Themen
30.004
Beiträge
346.019
Mitglieder
45.527
Neuestes Mitglied
Juni2019

WC zu hoch

3,60 Stern(e) 7 Votes
Ich kenne die Situation einer ungewohnt hohen Toilette aus unserem Kastenwagen. Hier lösen wir das mit einem Fußhöckerchen, welches optional zur Verfügung steht. Ob ich das als Dauerlösung im Haus haben wollte ist fraglich - die Sitzungen werden jedenfalls für die Kürzere von uns angenehmer.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Also wir haben 44cm. Sitzen beide bequem und kommen beide runter, und meine Frau ist unter 1,60 groß...
Glaube nicht dass die vier cm soviel ausmachen sollten...
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
bei uns sind es 41cm und für mich dürfte es nicht höher sein, so ist es perfekt. Wir haben das auch vorher so festgelegt, bei 48cm käme ich gar nicht mehr auf den Boden.

LG
Sabine
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bei dem Höhenunterschied stellt sich mir die Frage: wie hoch hätte der Estrich denn lt. Planung werden sollen und wie hoch ist er tatsächlich? Dort lauert doch das wesentlich größere Risiko: ist denn jetzt noch genügend Überdeckung der FBH sichergestellt? Oder führt einmal Hüpfen im Bad zum Reißen des Estrichs samt Fliesen? Zum Thema als Solches: ich finde: lieber zu hoch als zu tief. Ab einem gewissen Alter nutzen viele WC-Sitzerhöhungen, habt ihr schon serienmäßig. Quasi barrierefrei vorausschauend gebaut. Find ich nicht so tragisch, für die paar Minuten, die man täglich effektiv dort drauf verbringt.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben