Schließen einer 2 cm Lücke zwischen Rollladenkasten und Stahlträg

"Dämmung / Isolation" erstellt 6. 03. 2019.

  1. pffreestyler

    pffreestyler

    6. 03. 2018
    220
    72
    Bauschaum? Ist das später nicht eine 1A Wärmebrücke? Davor ist dann ja nur der Klinker.
     
  2. Die Seite wird geladen...


  3. Dr Hix

    Dr Hix

    9. 11. 2016
    271
    181
    PU-Schaum ist Polyurethan, also das Material aus dem PUR-Dämmung besteht. Nix Wärmebrücke :)
     
  4. pffreestyler

    pffreestyler

    6. 03. 2018
    220
    72
    Upps, und wieder was gelernt^^
     
  5. Caspar2020

    Caspar2020

    16. 03. 2015
    2.013
    317
    Die gleiche Menge PU Schaum dämmt aber leider nicht ganz so gut wie als PUR dämmung (0,2-0,3 gegenüber 0,3-0,4)
     
  6. pffreestyler

    pffreestyler

    6. 03. 2018
    220
    72
    Mal als Rückmeldung: die Lücke ist tatsächlich sogar 7,5 cm groß, da scheint sich bei dem neuen Rolladenmodell noch mehr geändert zu haben ...

    Ich habe jetzt mit meinem Bauleiter besprochen, dass da jetzt 6 cm Dämmwolle von der Außendämmung rein kommt, die restlichen 1,5 cm würde ich dann mit Streifen der Wolle auffüllen. Des Weiteren fehlen noch 4 cm Dicke beim Rollladenkasten, um bündig mit dem Ytong zu sein, damit der Kasten verputzt werden kann. Da möchte die Putzfirma nun Wedi-Platten anstatt Heraklith haben. Laut Internet scheint ja das bezüglich Dämmung kein Problem zu sein.

    Also mit dem Unternehmen, worüber wir die Fenster bestellt haben, bin ich durch ...