Rohbaukeller/Fundament steht 10 Jahre

4,50 Stern(e) 23 Votes
S

Seven1984

Sodalle... anbei einige neue Bilder, wie die Sache sich so entwickelt hat..... im Grunde sind wir innen abgesehen von der finalen Logik KNX, Pelletofen, Innentüren und den Accespoints fertig.
Bilder vom Poolbau kommen demnächst. Aktuell ist das Loch gebuddelt, warten auf Material und ende der Urlaubszeit.Gebaut wird ca 10x5m wobei 2m flachzone dabei ist, sprich wir garnicht soviel schwimmfläche haben... es kommt aber eine gegenstromanlage. Kalkulation ca 35..40k Euro.
 

Anhänge

S

Seven1984

Sodalle, das letzte Update ist lange her.

Wir wohnen einige Monate schon im neuen Haus. Selber bauen war eine anstrengende wenn auch interessante erfahrung :) Dafür ist das Leben hier wir Urlaub haben.

Formal hatte ich noch die KFW Förderung BnD zu organisieren, das ist erledigt.


Innen sind jetzt die Innentüren gekommen wahrscheinlich werden wir nächsten 1..2 Wochen die finale Logik und Steuerung importieren bis wir irgendwann noch ne Visu bekommen und ne Logikengine.... Dauert aber. Die finanziellen Ressourcen die ich fürs Haus opferen will liegen jetzt erstmal auf der Außenanlage.
Der Poolbau ist im vollen Gange. In Summe denke ich werden es eher die 40.000 Euro dafür.

Bin heilfroh, dass der Hausbau soweit durch war vor der großen Rohstoffknappheit und den problematischen Liefersituationen.

Der Pool wäre sicher letztes Jahr ein paar Euro günstiger gewesen, aber was solls...

Dafür werde ich wahrscheinlich am Bagger sogar noch Geld verdienen....Das Equipment komplett zu kaufen war eine wirklich gute Entscheidung am Anfang der Bauphase gewesen...am Gerüst hab ich keinen Verlust gemacht und hätte wahrscheinlich über die lange Bauzeit knapp 10.000 Euro bezahlt an Miete....der Bagger wäre garnicht finanzierbar gewesen den ständig anzumieten und zu liefern wenn wir ihn gebraucht haben....

Aktuell hab ich erste Anfragen von ausländischen Baufirmen. es scheint wohl auch eine knappheit auch an Baumaschinen zu geben....



So jetzt aber zu den Bildern.

Die Koffer sind aktuell für die Zuläufe und Abläufe im Boden. Da die Einbauteile erst ende des Jahres kommen haben wir die Aussparungen freigelassen und bauen die dann nächstes Jahr ein.

Wir haben eine Tieferliegende Stelle der Bodenplatte....es wird so aussehen, dass die Tieferliegende Stelle der Technikraum wird mit ca 179cm Raumhöhe. Drüber wird eine Flachzone entstehen mit Blick über das Tal.

Der Pool hat die Innenmaße von 9,7*5 inklusive der Flachzone. Tiefe 1,5m, Flachzone 50cm

Der jetzige ZUstand ist die heute frisch gegossene Bodenplatte. In circa 2 Wochen kommen die Sandwichwände die dann gestellt werden und die filigrandecke für die Flachzone. Der Raum wird gemauert.

Die Ausführung ist als weiße Wanne mit WU Beton und wird noch innen mit poolfolie verklebt.

Vorher bilder habe ich jetzt keine frischen, aber im Thread weiter vorne findet ihr diese. den Terrassenbereich habe ich ja recht oft fotografiert mit den Fensterfronten.

Bei Fragen oder Anmerkungen, gerne melden!
 

Anhänge

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben