Möbel-Tipp für Bad-Nische gesucht

4,60 Stern(e) 8 Votes
kati1337

kati1337

Dankeschön, das sieht wirklich sehr schön aus. Gefällt mir richtig gut.
Ich finde immer diese Wände wie Tylco oder Mycs wirken vermutlich auf die große Fläche am eindrucksvollsten, Ob das in meiner kleinen Bad-Nische zur Geltung kommt?
Ich habe auch den Tipp mit Metod noch mal nachgeschaut, das ist evtl gar keine schlechte Lösung. Da käme ich mit 2 60er und einem 3er auch auf 150cm, was ziemlich genau passt.
Ebenfalls überlegt hatten wir, ob wir doch richtung Besta-System gehen, dann aber nur 120cm Kommode haben und den Wäschekorb noch daneben stellen.
120x60 ist immer noch ordentlich, bei den Handtüchern würden wir einfach die alten aussortieren, früher oder später hätten wir da eh gerne ein neues Set. Das wäre aber dann das Minimum an Stauraum wenn wir etwas Bad-Besitz reduzieren.
120x40er Besta fänd ich optischfast noch schöner, da könnte man eine ansprechende Deckplatte drübermachen und hätte noch Platz für Füße, aber das ist dann eindeutig zu wenig Stauraum.
 
O

Obermuh

Aufpassen mit den Maßen bei den Ikea-Sachen, am besten im Laden noch mal nachmessen.

Ich hatte mir in der Ankleide eine 3,20m Nische für zwei 1,60m breite Malm Kommoden Mauern lassen um dann festzustellen dass die Kommoden 1,604 und die Deckplatten 1,608 breit sind :rolleyes:

Die Korpi (oder Korpusse?) gingen mit etwas Überzeugungskraft rein aber ich musste die Deckplatten durch eine Arbeitsplatte ersetzen.

moebel-tipp-fuer-bad-nische-gesucht-485261-1.jpeg
 
kati1337

kati1337

Aufpassen mit den Maßen bei den Ikea-Sachen, am besten im Laden noch mal nachmessen.

Ich hatte mir in der Ankleide eine 3,20m Nische für zwei 1,60m breite Malm Kommoden Mauern lassen um dann festzustellen dass die Kommoden 1,604 und die Deckplatten 1,608 breit sind :rolleyes:

Die Korpi (oder Korpusse?) gingen mit etwas Überzeugungskraft rein aber ich musste die Deckplatten durch eine Arbeitsplatte ersetzen.

Anhang anzeigen 59601
Krass, wie ärgerlich! Ja da muss man aufpassen, uns ging das mit Nordli so, die sind auch minimal breiter als angegeben und passten in unsere nische gerade so NICHT rein. Die wurden jetzt zur Garderoben-Sitzbank umfunktioniert, geht auch gut.
moebel-tipp-fuer-bad-nische-gesucht-485264-1.jpg
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
ypg

ypg

Hehe... ich kannte Deinen Eingangspost gar nicht mit dem möblierten Bad.
Das sieht ja schon ganz schön bewohnt aus.
Zum Thema Besta: ich hab zufällig ebengerade für zwei 60/64er ein Beingestell bestellt, worauf man zwei Schränke nebeneinander auflegen kann ;) Adresse gebe ich gern weiter.
Bei den Handtüchern verstehe ich Dein Problem nicht: einmal einen Hunni investiert und Du hast 2-3 Duschtücher und 6-8 Handtücher und vier Waschlappen in EINER Farbe, sodass die auch, wenn sie offen liegen, einen ordentlichen Gesamteindruck machen. Und wo liegen sie am besten bzw. was im Bad ist dafür da? Natürlich die Podeste. Aufgestapelte oder eingedrehte Flauschhandtücher sind doch das beste Badaccessoire überhaupt fürs Interieur... erst dann sieht es (nach Pinterest :p) eingerichtet aus ;)

Edit: Dein Kallax finde ich übrigens völlig in Ordnung dort. In weiß aber etwas freundlicher in der dunklen Ecke. Die mycs-Bausteine wären nur ein Austausch, aber nichts anderes,
 
kati1337

kati1337

Ich habe mich jetzt - angelockt von einem Discount-Code - für ein Regal von Tylco für die Nische entschieden.
Statt des Kallax der dort steht (der schon so alt ist, dass er noch Expedit heißt). Mich stört hauptsächlich die dunkle Farbe im ansonsten eher hellen Bad (bis auf den braunen Waschbeckenschrank). Und, dass er aus der Nähe relativ abgeranzt und verschrammt aussieht.
Das Tylco-Ding hat den Vorteil, dass es a) nicht minimal zu hoch ist wie der Kallax, sondern sogar ein paar Zentimeter tiefer als die Wand, so dass es unterhalb der Schräge aufhört. Das finde ich optisch etwas ansprechender. Außerdem ist es nur 32 tief statt 40, dadurch steht es auch an der Seite nicht vor. Das sieht man auf dem Eingangspost nicht so im Detail, aber optisch stört es ein bisschen. Das Kallax ist einfach knapp zu hoch und zu tief, dafür auch knapp zu kurz in der Breite. Das neue Tylco Regal sieht ähnlich aus, sollte aber besser passen da ist in Höhe, Breite und Tiefe genau in die Nische passt. Wir sind sehr gespannt, es soll im Mai ankommen.

Bei den Handtüchern verstehe ich Dein Problem nicht: einmal einen Hunni investiert und Du hast 2-3 Duschtücher und 6-8 Handtücher und vier Waschlappen in EINER Farbe, sodass die auch, wenn sie offen liegen, einen ordentlichen Gesamteindruck machen.
Da gebe ich dir recht, ich hätte gerne dekorative, offen liegende Handtücher die's gemütlich machen. Allerdings kann ich mich seit einem halben Jahr für keinen Hersteller entscheiden. Ich lande immer wieder bei Vossen / Möve, die sind mir dann aber zu teuer. Dann lande ich bei Erwin Müller, da finde ich dann aber kein Handtuch das mir optisch SO GUT gefällt wie die teureren. Dann habe ich jetzt bei Depot welche entdeckt die ich optisch sehr schön finde, es gibt aber keinerlei Bewertungen und ich weiß nicht ob die was taugen.
Sowas wäre einfacher vor Ort zu shoppen wenn die Geschäfte wieder offen wären. Mit Corona Handtücher kaufen gestaltet sich irgendwie schwierig.
 
ypg

ypg

Ich lande immer wieder bei Vossen / Möve, die sind mir dann aber zu teuer.
Uih, das kann ich völlig nachvollziehen.
Vossen und Möve gibt es immer mal bei Ventee, zur Zeit sogar Vossen. Der Deal hat heute morgen angefangen, vlt.ergatterst Du noch schöne. Ich hab dort damals vor dem Umzug zugeschlagen und haben die Handtücher jetzt im Dusch-WC, immer noch schön.
Ich hab letztendlich letztes Jahr bei Möbel Kraft mit den Gutscheinen (30€ Retour bei 90€ Einkauf) die Kuschelwuschel-Handtücher gekauft.
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben