Holzrahmenbauweise Trittschalldämmung OG

"Dämmung / Isolation" erstellt 25. 06. 2018.

Holzrahmenbauweise Trittschalldämmung OG 4.6 5 5votes
4.6/5, 5 Bewertungen

  1. Skyfire

    Skyfire

    17. 02. 2018
    96
    1
    Das hatte ich ebenso vermutet und bringt mich schon ein Stück weiter!

    Hat die Mineralwolle als Dämmung irgendwelche anderen unschlagbaren Vorteile warum ich die unbedingt nehmen sollte?

    Ansonsten sparen wir uns nämlich das Geld und investieren anderweitig ins Haus
     
  2. Die Seite wird geladen...


  3. MayrCh

    MayrCh

    4. 08. 2016
    196
    83
    Wie ist die GKF an die Balkenlage angekoppelt? Wenn man die Decke unterseitig doppelt beplankt und das ganze gut von der Balkenlage entkoppelt ist (Federschiene oder abgehängt) kann man so beim Trittschall bissl was rausholen, abhängig von Fußbodenaufbau oben und den flankierenden Bauteilen.
     
  4. Nordlichtchen

    Nordlichtchen

    24. 04. 2013
    43
    6
    Es gibt z. B. von Rockwool spezielle Schallschluckende Steinwolldämmung, wir haben bei uns den Vergleich, ein Teil des OG ist mit Styropordämmung ausgelegt (Flur, Schlafzimmer, Bad) und die beiden Kinderzimmer mit der Rockwool. Fußbodenbelag ist bis auf das Badezimmer das selbe Laminat. Der Unterschied, ob die Jungs mit ihren Spielzeugautos in ihren Zimmern oder im Flur/Schlafzimmer über den Fußboden schraddeln ist deutlich. Generell hat Steinwolle aber schon einen besseren Schallschutz als Styropor, da mehr Masse denke ich mal
     
    • Produkte-Shop von Hausbau-Forum

      Möbel / Küchengeräte / Carports Bodenbeläge uvm. Jetzt direkt online bestellen! Einfach alles was es zum Bauen und Wohnen braucht