Hohlblocksteine (Garage) nach Verdichten locker

4,60 Stern(e) 5 Votes
Also ich habe die Steine rausgenommen und neu ins Mörtelbett gesetzt.
Die gingen wirklich problemlos raus.
Komischerweise haftete nicht ein Mörtelkrümel am Stein.
Blieb alles auf dem Ringfundament.
Ich bin froh, es nochmal neu gemacht zu haben.

Grüße Stefan
 
Hallo 11ant,

Das lässt mich auch stutzig werden.
Ich denke, da ich es im Hochsommer gemacht hatte, haben die grobporigen Steine nur schwer Haftung ins Mörtelbett bekommen.
Die Feuchtigkeit war sicher zu schnell weg.

Ich habe jetzt die Steine vorm einsetzen jetzt direkt Nass gemacht, das Ringfundament auch und anschließend den Mörtel dazu gegeben.
Ich denke, jetzt sollte eine gute Anbindung zum Stein möglich sein.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Oben