Haustürhersteller Holz / Aluminium Türen gesucht

Dieses Thema im Forum "Fenster / Türen" wurde erstellt von hyaden, 29. 01. 2018.

Haustürhersteller Holz / Aluminium Türen gesucht 4.5 5 4votes
4.5/5, 4 Bewertungen

  1. Nordlys

    Nordlys

    14. 01. 2017
    3.943
    1.568
    Möchte nur mal wissen, was da denn nun der Vorteil gegenüber meinen polnischen Fenstern ist. Rausgucken kann ich auch, dicht sind se auch, zugig sind sie nicht, nur wahrscheinlich halb so teuer. Man kann aus manchen Mücken auch Elefanten machen. Karsten haustuerhersteller-holz-aluminium-tueren-gesucht-fenster-tueren-244927.JPG
     
  2. Die Seite wird geladen...


  3. blaupuma

    blaupuma

    4. 12. 2017
    335
    39
    Was mir als erstes auffällt

    Das Format sagt mir nicht zu.
    ( will es aber nicht schlecht reden )

    Dann mag ich nicht von innen auf Kunststoff gucken und es darf auf gar keinen Fall ein Kunststoffgriff sein.

    Mein Wunsch ist Holz Alu + Edelstahlgriff.
    Der Preisunterschied muss schon extrem sein, dass ich Kunststofffenster nehmen würde. Aber vielleicht wird es darauf hinauslaufen [emoji4]
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  4. Nordlys

    Nordlys

    14. 01. 2017
    3.943
    1.568
    Den Griff sucht man sich xtra aus. Ich nehme roto weiss Alu, aber Anderes ist möglich. Lass Dir das Haus mal mit Holz Alu aus Dk und PVC aus Pl rechnen, auf einmal werden die aus PL immer schöner. Vergleich aber auch nicht Äpfel und Birnen. Bei Kunstoff gibt es an u Werten und so alles mögliche. Es gibt auch echt miese Ware. Vergleich immer was Ordentliches miteinander. Dreifachglas, stahlverstärkt, u wert deutlich unter 1 bei Kunststoff.
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  5. 11ant

    11ant

    1. 02. 2017
    4.822
    894
    Auf den Abbildungen sehe ich kein Holz.

    Alu ist in vierzig Jahren optisch noch neu, Kunststoff wirst Du nach fünfzehn Jahren weghaben wollen. Dafür finde ich nur etwa dreizehn bis siebzehn Prozent Minderpreis "Wucher". Allerdings kann der Minderpreis auch deutlich höher ausfallen, zumindest in Lagergrößen. Die Aluanbieter zielen ganz deutlich nicht auf Kassenpatienten. Und Holz/Alu ist am teuersten, wenn beim Holz nicht gespart wird.
     
  6. blaupuma

    blaupuma

    4. 12. 2017
    335
    39
    Das ist Holz auf den Fotos.
    Schlecht zu erkennen
     
Thema bewerten:
/5,