Grundrissplanung: Flur im EG breit genug?

4,00 Stern(e) 10 Votes
H

haydee

Super wenn du alles einstellst.

Wollt ihr die Küche wie eingezeichnet?
Warum habt ihr das Schranklabyrinth in der Diele stehen? Wird der Platz für die Schuhe- und Handtaschensammlung gebraucht?
Warum Badewanne im EG? Oder soll das eine schmale lange Dusche werden
 
kbt09

kbt09

Die Größe der Podesttreppe halte ich auch für grenzwertig. Nur ca. 275 cm Tiefe .. aus meinen Mustertreppen bei 285 cm Geschoßhöhe:
36871


Treppe sollte also dringend geprüft werden, sonst wird der Flur noch enger.
 
U

ufr123

@ufr123 ... Lageplan und Nordpfeil nicht vergessen
So, habe mal versucht nachfolgend alles zusammen zu stellen.

Bebauungsplan/Einschränkungen
Hinterliegergrundstück mit Gefälle von der Straßenseite (siehe Schnitte). Rudimentärer Bebauungsplan aus den 70ern. Keine Einschränkungen aus Baufenster, GRZ, GFZ.
Größe Grundstück insgesamt ca. 730 qm, davon 80 qm Zufahrt.

Anforderungen der Bauherren
EFH für vier Personen (2 Kinder), je ein Arbeitszimmer für jeden Elternteil. Separate Ankleide, die nicht im Schlafzimmer integriert ist. Größzügiges Gästezimmer im Keller, da häufig Großeltern zu Gast sind. Platz für Sauna im Keller. Ausreichend Platz im Flur für Schuhschränke, etc.. Kein offener Grundriss, d. h. zumindest Küche abgeteilt.

Hausentwurf
Planung stammt von Architekten. Gewünschtes Raumprogramm wurde umgesetzt, Flur EG jedoch offenbar zu schmal. "Kritischer" Punkt im Planungsprozess war Nordseite des OG, da hier relativ viele Räume und Platz für "T" im Bad benötigt wrd.


Warum ist der Entwurf so geworden, wie er jetzt ist? ZB
Individuelle Planung gemeinsam mit Architekten. Verschiedenen Varianten wurden diskutiert und Plan sukzessive angepasst.

Was ist die wichtigste/grundlegende Frage zum Grundriss in 130 Zeichen zusammengefasst?
Wie kann der Bereich "Diele" bzw. insbesondere der Grundriss im EG so neu gestaltet werden, dass "dunkle" Ecken vermieden werden und die Durchgänge ausreichend breit sind. Es sollte weiterhin ausreichend Platz in der Diele für mehrere Schränke gegeben sein. Zudem wäre eine Podesttreppe bzw. zumindest eine nicht gewendelte Treppe bevorzugt. Außenmaße des Hauses (z. B. 25 cm kürzer und 25 cm breiter) ließen sich noch ändern, allerdings würden wir insgesamt gerne bei der bisherigen Grundfläche bleiben. Die Länge von 12,50 ist entstanden, da wir im OG Nordseite mehrere Räume unterbringen mussten (Bad, Ankleide, Schlafzimmer) und sich auf dem Grundstück grds. einer eher längliche Ausrichtung des Hauses anbietet.
Ich freue mich aber über ehrliches Feedback zu allen Punkten, die Euch auffallen!


Pläne:
36872
36873
36874
36875
36876
36877
36878
36879
36880
 
U

ufr123

Super wenn du alles einstellst.

Wollt ihr die Küche wie eingezeichnet?
Warum habt ihr das Schranklabyrinth in der Diele stehen? Wird der Platz für die Schuhe- und Handtaschensammlung gebraucht?
Warum Badewanne im EG? Oder soll das eine schmale lange Dusche werden
Die Küchenplanung hat meine Frau ähnlich unserer bisherigen Küche gemacht und fand das "optimal"
Das "Schranklabyrinth" ergab sich aus dem Wunsch meiner Frau nach ausreichend Stauraum in der Diele. Soviel wie eingezeichnet wird aber sicher nicht benötigt. Das ist zudem noch ein "Rudiment" aus einem Planungsstand, in welchem der Flur anders gestaltet war und sich die Schränke an einem Wäscheabwurfschacht anschlossen.
Das im EG ist eine Dusche mit 75 cm Breite.
 
U

ufr123

Die Größe der Podesttreppe halte ich auch für grenzwertig. Nur ca. 275 cm Tiefe .. aus meinen Mustertreppen bei 285 cm Geschoßhöhe:

Treppe sollte also dringend geprüft werden, sonst wird der Flur noch enger.
Die Treppe ist auf 17,9/27 bei 2,5 m Geschosshöhe geplant. Mit /28 würde der Flur noch kleiner, das stimmt. Aufgrund der Problematik mit der Flurbreite haben wir bereits die ursprüngliche geplante Geschosshöhe von 2,61 m auf 2,50 m reduziert, sonst hätten wir noch eine zusätzliche Stufe gebraucht oder die Treppe wäre auf 18,5/26 gegangen (ist uns eigentlich zu steil).
 
Zuletzt aktualisiert 30.11.2021
Im Forum Planung Grundriss / Grundstück gibt es 1986 Themen mit insgesamt 67525 Beiträgen

Ähnliche Themen
21.12.2020EFH 150m2 Grundriss + Planung auf dem GrundstückBeiträge: 24
29.04.2021Grundriss - Planung DHH fast 200 qm WFLBeiträge: 46
22.03.2018Grundriss Bungalow ca. 140-150m² - Bitte um FeedbackBeiträge: 14
09.10.2020EFH 220qm mit Keller auf 700qm GrundstückBeiträge: 41
16.01.2021Grundriss Neubau Satteldachhaus 145 qm, 9 x 11,5 m, kurz vor BauantragBeiträge: 32
26.10.2021Bungalow Grundriss 3 Personen, 130qm, bitte Meinungen…Beiträge: 144
22.05.2020Grundrissplanung EG Stadtvilla 150qmBeiträge: 22
17.09.2014Meinung zum Grundriss / Zwei verbesserungswürdige Punkte. Beiträge: 17
30.05.2018Grundriss Bungalow ca. 160m2 WohnflächeBeiträge: 20
02.06.2020Grundstück nicht Rechteckig - Idee für Grundriss gesucht -Beiträge: 20

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben