Statistik des Forums

Themen
29.805
Beiträge
341.322
Mitglieder
45.395
Neuestes Mitglied
E-willi

Finanzierung als Selbständiger

3,80 Stern(e) 6 Votes
Du pfeifst und... der Profi hat erst in 5 Wochen Zeit... und für ein Kleingeschäft kommt er dann doch nicht.
Also ganz so blauäugig würde ich im gesetzten Alter nicht rumlaufen ;)
Warum so negativ? Warum unterstellst Du mir, ich „pfeife“?

Befremdlich so ein Umgangston.

Eins ist klar, ein Renovierungsobjekt kauft man sich nicht, wenn man sich nichts traut, ungeschickt ist, zwei linke Hände hat ....

Dann halt schlüsselfertiger Einheitsbrei vom Bauträger.

Mich reizt ja gerade das selbst machen, somit also auch hobby, wo es am Ende nicht drauf ankommt, ob das Bad 3 mal so lange gedauert hat, wie von einer Profitruppe.

Meine Fragen hier bezogen sich auch eher auf die Finanzierung, als auf die Bewertung meiner handwerklichen Fähigkeiten.
 
Warum so negativ? Warum unterstellst Du mir, ich „pfeife“?

Befremdlich so ein Umgangston.

Eins ist klar, ein Renovierungsobjekt kauft man sich nicht, wenn man sich nichts traut, ungeschickt ist, zwei linke Hände hat ....

Dann halt schlüsselfertiger Einheitsbrei vom Bauträger.

Mich reizt ja gerade das selbst machen, somit also auch hobby, wo es am Ende nicht drauf ankommt, ob das Bad 3 mal so lange gedauert hat, wie von einer Profitruppe.

Meine Fragen hier bezogen sich auch eher auf die Finanzierung, als auf die Bewertung meiner handwerklichen Fähigkeiten.
zurück zu deiner Frage zu kommen. Selbständige sind immer schwierig bei Banken unterzubringen. Am ehesten hast du eine Möglichkeit bei deiner Geschäftsbank ein Darlehen zu erhalten. Da mal ein Gespräch geführt ?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Bin mit meinem Geschäftskonto bei einer Onlinebank, nur das EK Konto ist bei der örtlichen Bank. Das Angebot dort fand ich unseriös, kein Ausdruck der Modularitäten, „kommse vorbei, wenn sie das Haus ersteigert haben“, also eine mündliche Zusage des Kreditrahmens mehr nicht.
 
Ohne Ausdruck der Konditionen finde ich es etwas seltsam, aber verbindlicher als eine mündliche Zusage ist das ebensowenig. Mach dir da keine Hoffnung, bevor nicht alle deine Unterlagen eingericht und geprüft wurden.

Nochmal zum Objekt: Mal spricht du von Ruine, mal von renovieren. Was davon ist es denn nun? Das sind gehörige Unterschiede.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bin mit meinem Geschäftskonto bei einer Onlinebank, nur das EK Konto ist bei der örtlichen Bank. Das Angebot dort fand ich unseriös, kein Ausdruck der Modularitäten, „kommse vorbei, wenn sie das Haus ersteigert haben“, also eine mündliche Zusage des Kreditrahmens mehr nicht.
grundsätzlich brauchst du ja EK für die versteigerung. ohne das gehts ja nicht

nur ohne zusage wird es schwierig. was machst du wenn du das haus ersteigerst dann aber keine finanzierung erhälst ?

die Kombi ZV & selbständigkeit ist halt irgendwie der killer
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben