Elektroplanung - Wie viele Dosen reichen aus?

4,00 Stern(e) 6 Votes
Zuletzt aktualisiert 20.06.2024
Sie befinden sich auf der Seite 6 der Diskussion zum Thema: Elektroplanung - Wie viele Dosen reichen aus?
>> Zum 1. Beitrag <<

A

Alex85

Am Bett würde ich die Nachttischleuchten von der Tür und vom Bett schaltbar machen (wegen des Komforts)
Wichtiger ist, das räumlich vom Bett schalten zu können Aber trotzdem nen guter Tipp.

ja dito. Standby Strom ist kein Thema, wenn die Geräte nicht gerade 10 Jahre alt sind. Peanuts.

Also ich würde im Neubau weitestgehend auf Switche verzichten wollen...
Sehe ich auch so. Wenn man es schon neu macht, dann gleich Bedarfsgerecht (plus ggf. etwas Puffer). Aber ich würde es auch nicht übertreiben wollen, Dosen sehen halt nicht so dolle aus und ganz umsonst sind sie dann auch nicht. Manch einem wird vom GU ja ordentlich was abgeknöpft. Gerade am TV-Möbel fände ich einen Switch, sollten die Dosen doch nicht mehr reichen, aber zu verschmerzen, da er unsichtbar im Möbel verschwinden kann, ebenso die Steckerleiste.
 
Y

ypg

Ich würde direkt mit dem Elektriker Extras vereinbaren. Auf dem Bau direkt ansprechen, meist ist er um 30%+- günstiger.
Sparpotential hat eine Doppelsteckdose: nur eine Einfach einbauen lassen und vor dem Einzug direkt selbst eine Doppel draus machen
 
Nordlys

Nordlys

Hat die Heizung ne Steckdose? Kann im Hauswirtschaftsraum noch ein Zweitkühlschrank mit Strom versorgt werden? Für Feste und so. Wenn Du Glasfaser kriegst braucht das Modem dazu auch eine. außen muss eine! Auf der Terrasse. Und am Carport Garage außen auch.
 
305er

305er

Also oben neben dem Schlafzimmer ist eine reine Abstellkammer, dort drin wird man nichts arbeiten können.

Das mit dem Licht an/aus, vom Bett aus, ist ne coole Idee...das finde ich in den Hotels immer so cool und gemütlich.

Steckdosen an den Laibungen der Fenster für Weihnachtsdeko, ist ne Überlegung wert. Ein Arbeitskollege meinte, auch eine Dose unter das Dach, um dort oben auch was anbringen zu können!

Im Bad könnte man noch 2 Dosen mehr an die kleine Wand machen....Problem ist nur, das letzte Stück ist, warum auch immer, kein Ytong sondern beton.

Der Elektriker meint, wenn eine Dose vorhanden ist, will er für eine weitere Dose am gleichen Strang, 8€ haben. Würde sagen, das ist mehr als Fair oder?

Heizung hat keine Steckdose...haben ne Fußbodenheizung und nen Handtuchwärme der auch mit der Fußbodenheizung gekoppelt ist.

Ein Zweitkühlschrank ist bisher nicht vorgesehen, also ne Steckdose dafür...aber ich merke schon, hier im Hauswirtschaftsraum können wir einige Dosen mehr planen!

Wir bekommen Glasfaser, heißt das, dass wir dort eim Eingang vom Glasfaser auch noch mal ne Steckdose brauchen?

Außen auf der Terrasse haben wir eine, für die Garage ist auch ein Kabel geplant.


Fragen:
Mein Vater hat von nem Elektriker, 10 Gira Steckdosen geschenkt bekommen.
Theoretisch kann ich diese doch einfach selbst anschließen oder? Also grad neben ner anderen Dose Strom abzwacken und anschließen.

Wie sieht es aus, mit den Steckdosen am Bett, macht man die unten hin, oder lieber so hoch, dass es über dem Nachttisch ist und somit einfacher etwas einzustecken?
 
Mycraft

Mycraft

Moderator
Mein Vater hat von nem Elektriker, 10 Gira Steckdosen geschenkt bekommen.
Theoretisch kann ich diese doch einfach selbst anschließen oder? Also grad neben ner anderen Dose Strom abzwacken und anschließen.
Wenn du keine Ahnung von der Materie hast würde ich es lassen, investiere lieber die 8 Euro.
 
305er

305er

Achso, bezüglich Steckdose unter der Treppe, da an dieser WZ Wand.... haben wir auch überlegt...aber vielleicht will ich mir da so nen Art brunnen hinmachen.
Wobei man da wahrscheinlich auch ne Steckdose für braucht
elektroplanung-wie-viele-dosen-reichen-aus-220603-1.jpg
 
Zuletzt aktualisiert 20.06.2024
Im Forum Elektrik / Elektroplanung gibt es 780 Themen mit insgesamt 13142 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Elektroplanung - Wie viele Dosen reichen aus?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Strom Fußbodenheizung austauschen/Alternative gesucht Beiträge: 21
2Abrechnung des selbst Produzierten Stroms für die Fußbodenheizung Beiträge: 12
3Strom vom Haus in die Garage legen Beiträge: 11
4Problem mit dem Elektriker - was würdet ihr unternehmen ? Beiträge: 78
5Baurecht: Elektriker weigert sich weiterzumachen Beiträge: 78
6Anschlüsse Strom etc. für Vorgarten und Garten Beiträge: 23
7Elektriker Kosteneinschätzung - Neuinstallation Beiträge: 22
8Pumpengeräusche bei Fußbodenheizung, Pumpe in Wohnraum, Lärmbelästigung Beiträge: 13
9Terrasse auf Flachdach - Aufbau - Belag Beiträge: 12
10Fußbodenheizung in Kinderzimmer? Einige Räume ohne Fußbodenheizung geplant? Luft-Wasser-Wärmepumpe raus? Beiträge: 48
11Terrasse erstellen lassen Beiträge: 11
12Blauer Engel Vinylboden für Fußbodenheizung, klebend - Erfahrungen? Beiträge: 13
13Mehrkosten für Wandheizung statt Fußbodenheizung Beiträge: 22
14Danfoss Fußbodenheizung zu warm Beiträge: 15
15Fußbodenaufbau & Höhenausgleich im Altbau (Fußbodenheizung) Beiträge: 13
16Terrasse mit Platten über Eck (L-Form). Realisierung Gefälle Beiträge: 12
17Schutzrohr Fußbodenheizung im Bereich der Bewegungsfugen vergessen Beiträge: 39
18Leitungsführung vom Hauswirtschaftsraum zum Bad Beiträge: 23
19Zugang von der Garage in den Hauswirtschaftsraum Beiträge: 49

Oben