Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
45
Gäste online
910
Besucher gesamt
955

Statistik des Forums

Themen
30.347
Beiträge
398.880
Mitglieder
47.717

Bauabnahme - Vorherige Sichtung - Eure Tipps?

4,00 Stern(e) 3 Votes
Ja, ungefähr das doppelte, aber er erkennt evtl. richtigen Pfusch der ausgetauscht gehört um größere Schäden nach einiger Zeit zu verhindern.
Das war bei mir nicht, aber er hat auch Kratzer in drei oder vier Fenstern entdeckt die zwar nur sehr klein aber im Sichtbereich waren und deswegen auch noch ausgetauscht wurden. Ich hätte mich da beschwatzen lassen, dass es in der Toleranz ist.
Keine Ahnung, was das für nen Gegenwert hat.
 
Ja, ungefähr das doppelte, aber er erkennt evtl. richtigen Pfusch der ausgetauscht gehört um größere Schäden nach einiger Zeit zu verhindern.
Das war bei mir nicht, aber er hat auch Kratzer in drei oder vier Fenstern entdeckt die zwar nur sehr klein aber im Sichtbereich waren und deswegen auch noch ausgetauscht wurden. Ich hätte mich da beschwatzen lassen, dass es in der Toleranz ist.
Keine Ahnung, was das für nen Gegenwert hat.
Danke, gut das macht natürlich was aus. Ich rufe morgen nochmal einen Gutachter an der uns empfohlen wurde.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Hmm, ich glaube ein Gutachter für die Endabnahme hier würde mich deutlich mehr als 150€ kosten. :/
Also mal langsam! Hier kursiert leider viel Halbwissen!
Es Ist wichtig, eigentlich unabdingbatr, eine ganz gewissenhafte Übernahme zu machen. Hierzu sollte ein "Unterstützer vom Fach" zu Rate gezogen werden. Hierfür gibt es Bauingenieure, die fachlich in der Lage sind, das zu Leisten. Und es gibt welche, die on Top als Gutachter auftreten.
Ich betreue seit Jahre bauvorhaben und mache für meine Bauherren natürlich auch Abnahmen. Bei mir Abrechnung nach Stunden. Der Stundensatz ist sicher nicht im unteren Bereich, aber, wie hier schon beschrieben, allemal die Sache Wert. Bestellst Du mich (denselben Ingenieur) als Gutachter, bist Du für diese Leistung ein gutes Stück mehr los.
Soll heißen: Es gibt Büros, die Bausachverständige oder auch Bauingenieure haben, nach Stunden abrechnen, gut sind und bezahlbar sind!! Bitte streicht das Wort Gutachter!
 
Hmm, ich glaube ein Gutachter für die Endabnahme hier würde mich deutlich mehr als 150€ kosten. :/
Mit Sicherheit! Hängt etwas vom Bundesland ab! Aber geize da nicht nach ner verbauten halbe Mio rum. Der vertritt Dich und Deine Interessen!! Das hast Du schon mit der Abnahme wieder rein!
Nebenbei: Mein persönlicher Ehrgeiz ist es, dass ich mich weitgehend selber trage!
 
Oben