Wohnung der Eltern unter Marktwert kaufen

4,70 Stern(e) 7 Votes
Zuletzt aktualisiert 19.04.2024
Sie befinden sich auf der Seite 3 der Diskussion zum Thema: Wohnung der Eltern unter Marktwert kaufen
>> Zum 1. Beitrag <<

B

Buschreiter

Und zum Thema Ausgleichsanspruch gebe ich die Empfehlung: Google doch mal! „Ausgleichsanspruch“ und „Schenkung“. Da findet man alles Wissenswertes
 
M

motorradsilke

Und die Bank will sofort das Geld, trotz noch laufender Zinsbindung.
Das ist nicht zwingend so. Wir haben auch noch eine Restlaufzeit, ich tilge den Kredit einfach weiter, mein Sohn gibt mir das Geld. Die Bank erfährt davon gar nichts, wenn man ihr das nicht mitteilt. Sie hat ja auch trotzdem die Grundschuld, ändert sich nichts für sie.
 
M

motorradsilke

Und die Schwester wird hier übergangen. Solche Gedanken sich überhaupt zu machen zeigt was für einen wahren Charakter du hast. Einfach unmöglich und für mich das Letzte der Schwester 200k oder noch mehr vorzuenthalten. Und übrigens: Schenkungen innerhalb der letzen 10 Jahre werden dir sehr wohl bei einem Erbe angerechnet. Aber wer seine eigene Familie so für seine eigene finanzielle Bereicherung umgehen will ist bei mir eh unten durch. Wahrscheinlich aktuell auch mietfrei in der Wohnung der Eltern wohnen während deine Schwester sich selbst ihr Leben finanzieren muss.
Du kennst doch die Verhältnisse gar nicht. Da sollte an nicht urteilen. Vielleicht bekommt sie was Anderes, vielleicht will sie gar nichts…
Solche Unterstellungen sind ziemlich daneben.
 
S

Sunshine387

Na klar, die Schwester will bestimmt nichts von ihrem Erbe sehen und gönnt dem Bruder gerade in München eine schöne Eigentumswohnung, wo zur Miete wohnen die Hölle ist. Bestimmt…
 
M

motorradsilke

Na klar, die Schwester will bestimmt nichts von ihrem Erbe sehen und gönnt dem Bruder gerade in München eine schöne Eigentumswohnung, wo zur Miete wohnen die Hölle ist. Bestimmt…
Es soll tatsächlich Leute geben, die nicht so von Missgunst zerfressen sind.
Vielleicht wohnt sie gar nicht in München, nicht zur Miete, hat einen Job, in dem sie viel verdient, hat schon Geld bekommen…. Es gibt so viele Möglichkeiten.
 
T

Taillefer

Ich zahle eine Miete, die auf Höhe des Mietspiegels liegt in meinem Stadtteil. Somit kann man nicht davon sprechen, dass ich es geschenkt bekomme. Stand jetzt gibt es ohnehin nichts zu erben, da die Wohnung da ja noch eine Hypothek hat in Höhe des damaligen Kaufpreise liegt. Somit gibt es nur einen zukünftigen Kredit, der übernommen werden kann.
 
Zuletzt aktualisiert 19.04.2024
Im Forum Liquiditätsplanung / Finanzplanung / Zinsen gibt es 3117 Themen mit insgesamt 67456 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben