Was macht der Elektriker während der Rohbauphase?

4,00 Stern(e) 5 Votes
Zuletzt aktualisiert 25.05.2024
Sie befinden sich auf der Seite 2 der Diskussion zum Thema: Was macht der Elektriker während der Rohbauphase?
>> Zum 1. Beitrag <<

B

boxandroof

Unser Eli wollte den Plan für Lampen, Steckdosen usw. haben bevor die Filigrandecke gekommen ist, weil er dort für OG und UG Kabel gelegt hat.
 
face26

face26

Also ich würde mit dem Eli das vorher besprechen. Alles was in der Decke versenken kannst ist schon woanders nicht mehr im Weg und spart vielleicht den einen oder anderen Schlitz.
 
H

hanse987

Den Eli brauchst du ganz am Anfang für die Erdung bevor das Fundament gegossen wird! Die muss richtig ausgeführt und dokumentiert werden. Dieses benötigt er zur Anmeldung dieses Hauses beim Stromversorger.
 
lin0r87

lin0r87

Den Eli brauchst du ganz am Anfang für die Erdung bevor das Fundament gegossen wird! Die muss richtig ausgeführt und dokumentiert werden. Dieses benötigt er zur Anmeldung dieses Hauses beim Stromversorger.
Hoihoi...wir bauen auch über einen Bauträger und nun haben wir folgendes Problem..
Die Erdung wurde nicht nach den neuen Vorschriften gesetzt und überprüft!

Bevor alles los ging, da war ich selber auf der Suche nach einem Elektriker, anstatt den vom Bauträger sofort zuzusagen.
Nun wurde halt die Erdung (vom Rohbauer gemacht) mit den falschen Klammern versehen und es wurde keine Überprüfung vom Fachmann gemacht. Eine Dokumentation gibt es also nicht..(?) ich beziehe mich auf die "DIN 18014-2014-03"

Später soll noch ein Ringerder gemacht werden.

Fakt ist...woher bekomme ich die Dokumente?
Bin ich jetzt Schuld?
 
Zuletzt aktualisiert 25.05.2024
Im Forum Haustechnik / Ökologisches Bauen gibt es 920 Themen mit insgesamt 12133 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben