Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
3
Gäste online
391
Besucher gesamt
394

Statistik des Forums

Themen
31.158
Beiträge
379.163
Mitglieder
46.873

Unterputzradio Erfahrung?

5,00 Stern(e) 5 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Hätte ich auch vorgeschlagen!
Der Play 1 z.B. kostet knapp 200€ klingt besser als die Quecke aus der Steckdose, kann zum Multiroom System erweitert werden, ist perfekt über App mit Internetradio (kein Rauschen!!!) oder Spotify zu versorgen und sogar für feuchte Räume wie Bad etc. geeignet.
Hier bleibt nur die Frage, wie bekomme ich das Gerät morgens an, ohne ewig an den Tasten und Handy rum Zuspielen? Smart Home ist nicht verbaut.
 
Moin,

verstehe nicht, wie man sich für viel Geld solche "miniatur Krachmacher" aus der Steckdose einbaut. Dann für das gleiche Geld ein kleines schickes Tivoli Audio Radio mit einem fast schon amtlichem Sound!

LG Barossi
 
Moin,

verstehe nicht, wie man sich für viel Geld solche "miniatur Krachmacher" aus der Steckdose einbaut. Dann für das gleiche Geld ein kleines schickes Tivoli Audio Radio mit einem fast schon amtlichem Sound!

LG Barossi
Meiner Meinung nach passt so ein Radio nicht in ein modernes Bad. Aber ein sonus gerät ist vielleicht schon ehr etwas.
Insgesamt finde ich es halt cool, wenn man morgens am Spiegel direkt Radio hört.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Naja, ich hab Deckenlautsprecher in Stereo dran - da kommt dein amtliches Radio nicht ganz so mit.

Zudem nix Kabel, Batterie oder sonst was...einfach nur bisserl Musik.

Bin mit der Kombi sehr zufrieden - das Elternbad ist 12 qm2 und das Kinderbad 6 qm2 groß.
 
Hier bleibt nur die Frage, wie bekomme ich das Gerät morgens an, ohne ewig an den Tasten und Handy rum Zuspielen? Smart Home ist nicht verbaut.
Man kann für jeden Lautsprecher einen "Wecker" definieren. 6.00 bis 6.30 Bad Schubert, 6.30 bis 6.45 Küche Scooter, 6.45 bis Abfahrt 7.15 Wohnzimmer Rammstein...:)
So kann man für jeden Tag und jeden Raum spezielle Play List bzw. Sender vor programmieren und spart sich das Smartphone getippe.
 

Ähnliche Themen
25.10.2018Wer hat Erfahrung mit Zisternen?Beiträge: 28
30.01.2019Abweichungen B-Plan Klinker - Erfahrung??Beiträge: 27
25.03.2019Münchner Hyp Erfahrung - Bitte um FeedbackBeiträge: 30
24.12.2019Wer hat Erfahrung mit Parkett in der Küche?Beiträge: 36
26.08.2019Wer hat Erfahrung mit Solarlux Glasfaltwänden?Beiträge: 39

Oben