Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
3
Gäste online
456
Besucher gesamt
459

Statistik des Forums

Themen
31.148
Beiträge
379.008
Mitglieder
46.865

Treppenbeleuchtung - Welche könnt ihr empfehlen?

4,70 Stern(e) 6 Votes
Die Variante erscheint mir einfacher realisierbar, als bspw. 10 separate Leuchten mit Zuleitung.

Ich weiß nur nicht, wie man einen exakt geraden Schlitz auf die Länge reinbekommt. Da darf ja wirklich kein Knick und keine Welle sein, das fällt bei LED Streifen sofort auf.

Da kannst du gern mehr Infos und Fotos geben, wenn es bei euch realisiert wird. Die Lösung schwebt mir so auch vor!
Das kommt darauf an welchen Wandaufbau Ihr habt. Wir haben Holzständer Haus mit Trockenbau Wänden. Da war es einfach, ich habe für die 5m Treppe eine 3m Richtlatte genommen, hab sie auf die Kanten der Stufen gelegt und bin auf der Oberfläche der Richtlatte dann mit einer Oberfräse mit korrekt eingestellter Tiefe entlang gefahren. Das Ergebnis ist ein perfekt sitzender Schlitz in der Wand. Jetzt muss ich am Wochenende nur noch die Leisten und die LED Streifen verbauen. skoff-salsa-wand-treppe-richtlatte-led-streifen-292952-1.jpg
 
Neben der Treppe muss eine massiv gebaute und verputzte Wand sein (ich vermute 17,5 oder 24cm), da die Trittstufen ohne Setzstufen und ohne Wange direkt in der Wand befestigt werden.

Soweit sind wir im Detail aber noch nicht. Jedenfalls ist es eher eine ungünstige Variante für Spot-bohrungen (teuer). Eine Nut dürfte sicher nur so tief wie der Putz sein, um die Hohlkammerziegel nicht zu perforieren.

Bin gespannt wie es fertig bei dir aussieht! Bis jetzt find ich es top, sowas stelle ich mir auch vor.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Gibt inzwischen übrigens auch LED-Streifen direkt für 230v Wechselstrom. Spart den dicken Trafo falls man dafür keinen geeigneten Platz hat.
 

Ähnliche Themen
13.02.2018Decken- und Treppenbeleuchtung gesuchtBeiträge: 32

Oben