Sockelputzabdichtung mit was und wer hat es gemacht?

4,80 Stern(e) 6 Votes
Soweit ich weiss, verteilt die Noppenbahn nur die Last der angeschütteten Steine. Ich verstehe nicht genau was Du meinst.

Ich wünsche Dir gutes Wetter für Dein Vorhaben nächste Woche!
Ich meine Position 2 auf Bild Sockel2 im Anhang.

Genua, Noppenbahn hat nichts mit Abdichtung zu tun.
Laut die Skizze aus Bild Sockel2 muss man so gar durchgehen vom Position 1 bis Position 2 abdichten.
Bei mir in dem Fall (siehe Bild SockelBild) wird es etwa 1m hoch sein. Kleine Unterschied ist dass, bei mir unterhalb Fassadenputz ist noch Putzkannte vorhanden. In meinem Fall wird 2. Noppenbahn noch darauf überlappt.

Ich hab' mir vor, komplett Bereich 1 abzudichten.
Der Bereich Nr. 2 ist fraglich.
Was meint Ihr?

Danke für eure Antwort und schönen Abend wünsche ich euch.
 

Anhänge

Da kann ich nicht weiterhelfen. Bei uns wurde die Noppenbahn einschichtig eingebracht. Gestrichen habe ich bis nach den abgeschrägten Dämmplatten, also bis zur Bodenplatte. Wenn's ein Handwerker macht, lege ihm die Vorgabe von Heinz von Heiden als Auftragsbestandteil dazu. Wenn Dein Auftragnehmer nicht folgt, hast Du ihn zumindest leicht an den Ohren.

Viele Grüße
Gabriele
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Eure Fragen zu SchwörerHaus KG werden im Fernsehen von Schwörerhaus höchst persönlich beantwortet. Stell jetzt hier deine Fragen!
Oben