Statistik des Forums

Themen
29.805
Beiträge
341.299
Mitglieder
45.395
Neuestes Mitglied
E-willi

Schallschutztür Schlafzimmer / Kinderzimmer

3,50 Stern(e) 8 Votes
Vielleicht einfach auf massiv aufrüsten und wie bereits geschrieben, nicht die billigste Variante nehmen. Im normalen Leben reicht auch die normale Tür.
Da ich keine Ahnung oder einen Vergleichsmaßstab habe:
Was ist denn unter „Baumarkttür“ konkret zu verstehen?
Und „massiv(er)“ heißt Vollspanplatte? Oder tatsächlich Massivholz?

SSK4 klingt schon krass. Wie hoch ist denn der Aufpreis von SSK 3 zu SSK 4? Bei meiner Wohnung ist tatsächlich 24 cm KS zum Flur und zur Nachbarwohnung verbaut. Ich habe jetzt aber „nur“ SSK3 bei der Wohnungseingangstür verbauen lassen, um mehr Ruhe in der Wohnung zu haben. Bin erstmal davon ausgegangen, dass das reichen sollte?
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Da ich keine Ahnung oder einen Vergleichsmaßstab habe:
Was ist denn unter „Baumarkttür“ konkret zu verstehen?
Und „massiv(er)“ heißt Vollspanplatte? Oder tatsächlich Massivholz?

SSK4 klingt schon krass. Wie hoch ist denn der Aufpreis von SSK 3 zu SSK 4? Bei meiner Wohnung ist tatsächlich 24 cm KS zum Flur und zur Nachbarwohnung verbaut. Ich habe jetzt aber „nur“ SSK3 bei der Wohnungseingangstür verbauen lassen, um mehr Ruhe in der Wohnung zu haben. Bin erstmal davon ausgegangen, dass das reichen sollte?
4200 EUR habe ich für meine SSK4 Tür inkl. Einbau gezahlt. Zu einer SSK4 Tür gehört natürlich auch ein spezieller Rahmen. Ich habe diese zum Büro verbaut. Mit Kindern muss man aufpassen...aufgrund des hohen Gewichts ist das natürlich eine Gefahrenquelle.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Meine Kinder sind zwar noch nicht in dem Alter...aber ich werden sicher noch dankbarer sein, sobald das Thema "Musik hören, stundenlang telefonieren" etc. los geht..
Sorry aber wenn ich sowas lese könnt ich kotzen.
Wenn dich sowas stört hättest darüber vielleicht vorher nachdenken müssen und dir nen Gummi drüber ziehen sollen...
 
@seat88 harte Aussage.
Kinderwunsch lässt sich (wie bei Steffen80) auch mit Ruhebedürfnis kombinieren.
Und darauf hat sich seine Aussage bezogen. Nicht dass er eigentlich nichts mit den Kindern zu tun haben möchte. Das wäre ein anderes Thema.
Viele Menschen benötigen beim Arbeiten absolute Ruhe. Ist auch unprofessionell wenn am geschäftlichen Telefon ständig die Kinder im Hintergrund zu hören sind.
Ist es bei Steffen80 overkill? Vermutlich schon. Aber besser so als dass der Schallschutz nicht auf dem gewünschten Niveau ist. Haben ist besser als brauchen.
Finde es ist vorausschauend geplant. Die Kinder finden es vermutlich auch gut wenn sie eine ruhige Zone haben und nicht noch den Ton vom TV aus dem Wohnzimmer usw. mitbekommen.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Sorry aber wenn ich sowas lese könnt ich kotzen.
Wenn dich sowas stört hättest darüber vielleicht vorher nachdenken müssen und dir nen Gummi drüber ziehen sollen...
Du bist ja völlig gestört :) Ich hätte gern noch 3 weitere Kinder... Im Gegensatz zu meiner Kindheit (in der Platte, wo man schon ein normales Gespräch in der ganzen Wohnung mithören konnte), möchte ich meinen Kindern ermöglichen, auch etwas lauter Musik zu hören ohne das sich dabei im Nebenzimmer ein Kind bei den Hausaufgaben gestört fühlt. Das ist "Luxus" welchen ich meinen Kindern bieten möchte, genau wie jeweils eine eigene Ankleide und Kinderbad. Also...genau das Gegenteil von "vorher nicht nachgedacht"...das hättest Du vielleicht vor Deinem Beitrag tun sollen!
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben