Neues Haus bauen, Finanzieller Rahmen möglich?

Dieses Thema im Forum "Baufinanzierung Forum - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von ElEnrico, 30. 12. 2016.

Neues Haus bauen, Finanzieller Rahmen möglich? 4.3 5 4votes
4.3/5, 4 Bewertungen

  1. HERR_bau

    HERR_bau

    1. 12. 2016
    75
    6
    Ich halte das auch für realistischl, aber natürlich kommt es auch auf das Grundstück an. Im Grunde könnte man sagen, kauft ein günstiges Grundstück unter 100k und ihr kommt hin...
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
  2. Die Seite wird geladen...


  3. PeterPan1234

    PeterPan1234

    14. 10. 2012
    27
    0
    Ich weiß nicht was in solchen Angeboten immer drin ist. Deswegen meine Rückfragen:

    Ist da die Küche drin?
    Ist da Baustrom+Wasser drin?
    Erdarbeiten? (Ok hast du selbst gesagt das es teurer werden könnte)
    Vermessungsleistungen?
    Hausanschlüsse?

    Da sind locker sicher nochmal 30.000 (Falls nicht im Preis enthalten)
     
  4. ypg

    ypg

    2. 10. 2012
    8.954
    1.159
    Um welchen Anbieter handelt es sich denn?

    Stop! In einem Hauspreis werden keine Baunebenkosten sowie Möbel eingerechnet.
    Insofern muss man sie auch nicht herausrechnen.
     
  5. thps1990

    thps1990

    4. 07. 2016
    25
    5
    Es handelt sich um Danwood,

    Mit drin sind Haus inkl. Innenausbau (Böden, Wände, Maler), Sonderausstattung, Grundplatte mit Dämmung und die Erdbohrung für die Heizungsanlage (8500€ Festpreis) aber natürlich ohne Möbel oder Küchen.

    Vermessung, Baustrom, Wasser, Erschließung, Architekt, Versicherung, WC, Container usw sind in den Nebenkosten mit aufgeführt.
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
  6. sirhc

    sirhc

    4. 12. 2014
    595
    118
    Wir haben anfangs mit relativ großem Radius gesucht, aber relativ schnell Neuss, Grevenbroich und Korschenbroich aussortiert, weil die Grundstücke, die uns gefielen, bei 120.000 - 160.000 EUR lagen und die für 70.000 - 80.000 EUR bei Zuschnitt, Lage oder Umgebung nicht zu unseren Vorstellungen gepasst haben.

    Da Grundstückspreise und Budget "gesetzt" sind würde ich mich auch als erstes von KFW40 verabschieden und schauen, was an Eigenleistungen möglich ist, oder eben mit einem ganz neuen Ansatz nochmal an das Thema rangehen (was fertiges kaufen / eine andere Region zum Bauen suchen).
     
  7. toxicmolotow

    toxicmolotow

    30. 10. 2013
    3.084
    634
    Diese pauschale Aussage "geht nicht" gilt für de gewünschten PLZ-Bereich und dabei bleibe ich.

    Ich habe dort selbst gebaut. Und zwar kleiner, sowohl was Haus, als auch Grundstück betrifft und ich lag 2014! "all in" bei >400TEUR

    Also glaube es mir einfach (oder lasse es sein).
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
    Caspar2020 gefällt das.