Malerarbeiten welche Farbe, mit Vlies oder ohne?

Dieses Thema im Forum "Maurer / Maler / Gipser / Elektriker" wurde erstellt von Paulus16, 27. 11. 2017.

Malerarbeiten welche Farbe, mit Vlies oder ohne? 4.3 5 3votes
4.3/5, 3 Bewertungen

  1. Nordlys

    Nordlys

    14. 01. 2017
    2.652
    957
    Wenn eine Wand trocknet, verliert sie Wasser, und damit Volumen. Jedoch, in unseren Wänden haben sich vom Juli an genau an einer Stelle Risse gezeigt. Warum? Ich denke, im Ytongmauerwerk ist durchs Kleben kaum Wasser. Der Putz drüber ist aber nicht so dick, dass er einen Schrumpf nicht rissfrei Verträge. Ausnahme, die Kabelschlitze. Da ist dick Putz drin. Das neigt zum Riss. Austrocknen lassen, Schnellspachtel drauf, Nachmalen, fertig.
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
  2. Die Seite wird geladen...


  3. lastdrop

    lastdrop

    12. 03. 2013
    837
    110
    Ich habe 2 senkrechte Risse unter 2 Fenstern, sonst nichts. Porenbetonsteine.
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  4. Lumpi_LE

    Lumpi_LE

    16. 04. 2015
    245
    35
    Wir haben auch Q3, wobei das ja immer sehr subjektiv ist... unsere Wände sind sehr glatt, Gipsputz, da erkennt man auch mit Streiflicht keine Unebenheit. Wir haben es daher direkt streichen lassen, aber mit Silikatfarbe, eine Dispersionsfarbe würde ich mir nciht auf die Wände schmieren.
    Vlies haben wir nur auf den Decken, da man sonst schon den einen oder anderen kleinen Riss finden kann.
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
  5. Paulus16

    Paulus16

    2. 09. 2016
    73
    2
    Hallo Lumpi, warum habt ihr euch für Silikat und gegen Dispersion entschieden?
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
  6. Lumpi_LE

    Lumpi_LE

    16. 04. 2015
    245
    35
    Sicher ist das auch eine Glaubensfrage..
    Gipsputz kann größere Mengen Wasserdampf schnell aufnehmen und gleichmäßig wieder abgeben, das führt zu geringeren Schwankungen in der Luftfeuchte (z.B. beim Kochen, viele Leite im Raum, usw..) was zu einem angenehmen Raumklima beiträgt.
    Mit Dispersionsfarbe nimmt man dem Putz diese Eigenschaft, was also einfach unsinnig wäre.
    Dann die positiven Nebeneffekte, fungizid...
    Und ganz subjektiv: Wenn man zwei Probeflächen vergleicht sehen Silikatfarben einfach besser aus.

    Der Nachteil ist (jedenfalls sagt das der Maler), dass man hier nicht selber Malern sollte. Wenn man nicht weiß was man macht wird es schnell fleckig und ungleichmäßig, nachbessern ist fast nicht möglich und besonders gesundheitsfördernd ist die Farbe auch nicht bei der Verarbeitung.
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
  7. Paulus16

    Paulus16

    2. 09. 2016
    73
    2
    Wir bekommen Kalkgipsputz, kann man ihn mit Silikatfarbe überstreichen?
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
Thema bewerten:
/5,