Kostenschätzung bei Abriss und Neubau.

4,80 Stern(e) 12 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Dann bietet ihr wirklich mit ? Wisst ihr jetzt mehr zum Thema Keller und Innenzustand ?

Echt ein bisschen schwierig eure Situation.
Schade, dass es mit den Grosseltern nicht so klappt.

Ach stimmt, bei der Maklerprovision hat sich auch was geändert.
Stand jetzt wird der Termin vermutlich nicht stattfinden. Laut Gericht wird abgesagt, wenn der Lockdown verlängert wird und danach sieht es zur Zeit ja stark aus.
 
Zur Zeit ist alles ein bisschen verrückt.

Ich konnte jetzt nicht herauslesen, ob das Haus bewohnt ist. Vielleicht einfach einen netten Brief schreiben, warum Du Dich für das Haus interessierst und mit Deinem Gebot einwerfen. Bis eine Zwangsversteigerung stattfindet bis Übergang auf neuen Besitzer, das dauert sehr lange.
Im besten Falle darfst Du dann das Haus besichtigen oder wenn nichts, hast Du Klarheit.
 
Zur Zeit ist alles ein bisschen verrückt.

Ich konnte jetzt nicht herauslesen, ob das Haus bewohnt ist. Vielleicht einfach einen netten Brief schreiben, warum Du Dich für das Haus interessierst und mit Deinem Gebot einwerfen. Bis eine Zwangsversteigerung stattfindet bis Übergang auf neuen Besitzer, das dauert sehr lange.
Im besten Falle darfst Du dann das Haus besichtigen oder wenn nichts, hast Du Klarheit.
Ich hab bisher nur mit den Nachbarn geredet und den Eindruck der Besitzer ist etwas eigenartig. Niemand kennt ihn, niemand war je in dem Haus. Aber klar, Versuch macht klug.

Im Moment hoffe ich auf eine Terminverschiebung. Wir brauchen noch etwas mehr Zeit um Informationen einzuholen. Mein Vater hat mich nachdem wir heute dort Spazieren waren darauf gebracht nach den Wasserständen im angrenzenden Naturschutzgebiet zu fragen. Angeblich hat die Naturschutzbehörde so etwas. Wär schon gut zu wissen, ob der Keller regelmäßig im Wasser steht.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Foto habe ich natürlich vergessen. Dafür hab ich das auf dem Sommer gefunden, als mir das Haus auffiel.

Also falls jemand zu dieser Art Haus und Renovierungskosten etwas einfällt nur her damit.

Was auf dem Foto nicht gut zu sehen ist: im Erdgeschoss ist neben den Fenstern nicht geklinkert sondern ein anderes graues Material verbaut. Was kann das sein? Kann man eine solche Fassade sinnvoll dämmen?
 

Anhänge

Kann man eine solche Fassade sinnvoll dämmen?
Ist immer schwer zu sagen. Spontan fällt mir auf, dass das Dach wenig Überstand an der Giebelseite hat. Zu den Seiten kann ich nichts erkennen. Auch bei den Details muss man genau schauen: Zwischen den drei Fenstern im 1. OG ist jeweils nur ein sehr schmaler Steg. Könnte komisch aussehen mit Dämmung bzw. ohne Dämmung an der Stelle. Ist der Sturz druchgehend? Dann weg mit den Streben.

Dämmung des Daches könnte noch interessant sein. Erkennt man etwas durch das Fenster? Ist das augebaut? Irgendwas ist auf der Scheibe, aber das Foto gibt nichts her, was das sein könnte.

Ich hab bisher nur mit den Nachbarn geredet und den Eindruck der Besitzer ist etwas eigenartig. Niemand kennt ihn, niemand war je in dem Haus. Aber klar, Versuch macht klug.
Wie wäre es mit klingeln am Haus selbst? Wenn nie jemand öffnet einfach rum gehen und durch die Fenster schauen?
 
Sieht von der Seite fast wie mein Haus aus den 60ern aus. Klinker wahrscheinlich direkt vor die Wand gesetzt ohne Luftschicht. Dachüberstand 15cm?
Fassade lässt sich gut dämmen, warum auch nicht? 15cm reicht wohl für KfW 55 aus, wenn Du das Dach nicht anpacken möchtest (= 12cmDämmung)
Dachboden als Kaltdach.

Zu den Fenstern im OG hat Tassimat ja schon was gesagt.
 
Oben