Kosten für Rohbau eines Bürogebäudes

4,60 Stern(e) 5 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Nur Büro... IT Bereich. Kann das Argument allerdings nicht ganz nachvollziehen. Nach meiner Planung sind es 3 räume mit 20qm, einer mit 10qm + Toilette + kleines Lager. Der Rest ist Treppenhaus + Gänge. Jedes Stockwerk, oder theoretisch auch jedes Zimmer oder ganz theoretisch selbst coworking spaces könnten Separat vermietet werden. Die Mieteinnahmen wären ja quasi nur ein zubrot und dürften eh nie substanzieller Bestandteil der Finanzierung sein. Um das durchzurechnen brauche ich allerdings zahlen, und um genau die geht es mir hier.
 
Die Mieteinnahmen wären ja quasi nur ein zubrot und dürften eh nie substanzieller Bestandteil der Finanzierung sein.
Die des dritten Stockwerkes sollten allerdings im wirtschaftlichen Verhältnis zu dessen Errichtung stehen, meinte ich.

Nach meiner Planung sind es 3 räume mit 20qm, einer mit 10qm + Toilette + kleines Lager. Der Rest ist Treppenhaus + Gänge.
Das und Deine Angaben zu den Baumassen klingt nach zumindest schon in Skizzen vorhandenen Plänen (?)
 
Ungefähre... bin noch ein bischen am optimieren zwischen den Räumen. Das neben dem WC wäre im EG der Technikraum für die Heizung, evt. kann der etwas kleiner ausfallen, dafür wird die Rückwand davon vermutlich dicker als tragende Wand, sowie eine der querwände. Aber um Statik mache ich mir in dem Stadium noch nicht zu viel Gedanken, erst mal muss es überhaupt finanzierbar sein . 2. OG wäre genauso... Treppenhaus durchgezogen bis auf das 3. OG (erst mal begehbare Dachterrasse). In meinen ersten Vorstellungen war das Treppenhaus auch mit Glasverkleidung, aber habe schon bemerkt dass das die Kosten drastisch nach oben treiben würde.
 

Anhänge

Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Was macht es denn so teuer? bei der Kalkulation hatte ich ja ohnehin 20cm Ytong deckenelemente genommen, die müssen die Last ja tagen. Was macht ein Flachdach so viel teurer wie ein Pultdach? Was mich halt vor allem interessiert sind zunächst mal möglichst harte zahlen... insb. die die in der Kalkulation fehlen und kosten treiben. Da wären insb. Erfahrungswerte von Leuten die schon mit Ytong gebaut haben interessant.
 
Was macht es denn so teuer? bei der Kalkulation hatte ich ja ohnehin 20cm Ytong deckenelemente genommen, die müssen die Last ja tagen. Was macht ein Flachdach so viel teurer wie ein Pultdach?
Die deutlich aufwändigere Abdichtung und die zusätzliche Stahlbetondecke über dem obersten bewohnten Geschoss- eine Balkendecke ist merklich günstiger. Und wenn es dann irgendwann mal undicht werden sollte wird die Fehlersuche richtig aufwendig und somit teurer.
 

Ähnliche Themen
29.04.2014Kombination aus Pultdach und FlachdachBeiträge: 14
22.05.2015Alternative zum FlachdachBeiträge: 17
29.08.2017Staffelgeschoss, Dachgeschoss, Satteldach, FlachdachBeiträge: 11
29.10.2018Dach, Flachdach, Satteldach, Pultdach - Was kostet wie viel?Beiträge: 22
14.04.2016Stattvilla mit "Satteldach" oder FlachdachBeiträge: 37
25.06.2017Sattel- oder Flachdach - Was würdet ihr nehmen?Beiträge: 18
19.06.2018Budgetplanung zweiter Hausbau - ErfahrungenBeiträge: 18
09.04.2019Hausplanung 135m2 in ÖsterreichBeiträge: 133

Oben