Hausbau zu teuer - Bau Stoppen?

4,90 Stern(e) 19 Votes
Zuletzt aktualisiert 03.02.2023
Sie befinden sich auf der Seite 27 der Diskussion zum Thema: Hausbau zu teuer - Bau Stoppen?
>> Zum 1. Beitrag <<

kbt09

kbt09

Wobei ich ehrlich gesagt Maschendrahtzäune generell schon nicht so schön finde und daher Gemeinden verstehe, die Maschendraht als seitliche Trennung zwischen 2 Grundstücken noch akzeptieren, aber zur Straßenseite wg. Optik nicht. Genauso wie die Vorgaben von max. Höhe in Richtung Straße usw. Es gibt so ein paar Bilder (neulich auch irgendeinen Baufilm im TV), wo auch 180 cm hohe blickdichte Zäune zur Straße nicht ausgeschlossen waren. Das ist kein schöner Anblick, wenn man in so einer Straße läuft.
 
Y

ypg

… während hier allerdings nicht interessiert, was in Deiner Satzung steht, sondern vlt eher mal die TE gefragt werden sollte, was bei Ihr muss, sollte oder darf ;)
 
M

motorradsilke

Wobei ich ehrlich gesagt Maschendrahtzäune generell schon nicht so schön finde und daher Gemeinden verstehe, die Maschendraht als seitliche Trennung zwischen 2 Grundstücken noch akzeptieren, aber zur Straßenseite wg. Optik nicht. Genauso wie die Vorgaben von max. Höhe in Richtung Straße usw. Es gibt so ein paar Bilder (neulich auch irgendeinen Baufilm im TV), wo auch 180 cm hohe blickdichte Zäune zur Straße nicht ausgeschlossen waren. Das ist kein schöner Anblick, wenn man in so einer Straße läuft.
Bei letzterem bin ich bei dir, ersteres finde ich Geschmackssache. Ich finde Maschendrahtzäune schöner als Stabmattenzäune, diese dann möglichst noch mit diesen Kunststoffstreifen.
 
kbt09

kbt09

@motorradsilke ... bei den Stabmattenzäunen bin ich genauso bei dir, die laufen in meiner persönlichen Wertung analog zu Maschendrahtzäunen, für mich sind das "feste Maschendrahtzäune" ;)
 
Zuletzt aktualisiert 03.02.2023
Im Forum Liquiditätsplanung / Finanzplanung / Zinsen gibt es 3022 Themen mit insgesamt 64763 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben