Fliesen wo anders günstiger kaufen?

4,60 Stern(e) 10 Votes
Zuletzt aktualisiert 07.02.2023
Sie befinden sich auf der Seite 4 der Diskussion zum Thema: Fliesen wo anders günstiger kaufen?
>> Zum 1. Beitrag <<

11ant

11ant

Wir bauen ein Haus mit einer guten Hausbaufirma. Wir selbst kennen 10 Bauherren die mit dieser sehr zufrieden waren.
Das wäre mir Grund genug, dieses Unternehmen auch seinen betriebsnotwendigen Gewinn dafür machen zu lassen, auch morgen noch seine guten Leute in Lohn und Brot halten zu können. Zehn selbst gekannte zufriedene Kunden entsprechen hochgerechnet gut dreißig zufriedenen Kunden, die man nur vom Danebenstehen an der Käsetheke "kennt". Störe Dich nicht daran, daß das Unternehmen seinen Gewinn in der Rechnungsposition Fliesenpreis ausweist, das macht die Tatsachen nicht schlechter. Betrachte die augenscheinliche Fliesengewinnmarge als Aufpreis des ganzen Hauses dafür, daß Du es mit einem Unternehmen baust, mit dem so viele Kunden zufrieden sind, daß deren Schnittmenge mit Deinem Bekanntenkreis immerhin zweistellig ist. Bei sechs Richtigen zu meckern, daß die Zusatzzahl "fehlt", ist Jammern auf einem schon unanständigen Niveau ;-)
 
C

Coletrickle_7808

Steht doch eigentlich da.

Das Haus hat 145qm. Für 17.000€ werden mir alle Böden gefliest und 2 Bäder Raumhoch (Bad 1 ca. 4,5qm, Bad 2 ca. 10qm).

Inklusive sind Fliesen mit Materialwert bis 20€, maximal 60x60 und Sockelleisten Fliese (außer Bad).

Die 95€ waren der reine Preis bei dem Händler.
 
face26

face26

…du zahlst doch aber nicht an den Händler sondern an die Baufirma.
Also welchen Mehrpreis verlangt die Baufirma? Hast den überhaupt schon mal gefragt?
 
A

Acof1978

Es sind die gleichen Fliesen. Habe diesen einen regionalen Händler ja kontaktiert und bzgl. Rabatt befragt mit Hintergrund Preis Internet. Das war dann sein Preis, den er machen kann. Lieferung wäre inklusive mit Ausladung per Kran.

Boden wollen wir Marazzi Treverklife Honey und Wand Bad Marazzi Powder Graphite
Wann werden die Fleisen bei Euch verlegt. Finde die sehr schön. Wir sind auch derzeit auf der Suche nach Fliesen in Holzoptik, die wir dann im ganzen Haus verlegen wollen (142 qm Bungalow, der gebaut wird wenn das Amt endlich die Baugenehmigung rausrückt).
 
C

Coletrickle_7808

Ja, ich zahle an die Baufirma. Am Ende ist es ja aber egal. Die Firma bekommt die Fliesen sicherlich zu einem ganz anderen Preis. Die Frage ist ob sie einen gewissen Preisnachlass, zumindest zum Teil, weitergeben.

Leben und leben lassen. Ja, die Firma ist top, auch günstig, so wie man es sich vorstellt. Das bestätigen alle die wir kennen und auch nicht kennen.

Die Fliesen dürfen auch gerne mehr kosten, aber eben im Rahmen. Das sind halt nicht 95€.

Raumhoch steht in der Bauleistungsbeschreibung. Ob wir es am Ende so machen ist ja zweitens.

Hier trifft Funktionalität (Nassraum = Feuchtigkeit) auf Optik.

Wann die Fliesen verlegt werden sollen bzw. generell…weiß ich nicht. Bezugsfertig soll alles am 18.02.22 sein. Voraussetzung es gibt jetzt keine Lieferkettenprobleme mehr.
 
Zuletzt aktualisiert 07.02.2023
Im Forum Fliesen / Platten / Naturstein gibt es 306 Themen mit insgesamt 3416 Beiträgen

Ähnliche Themen
04.01.2022Zwei Bäder: Wo sollen Fliesen hin? - Seite 3Beiträge: 49
23.10.2016Bad mit wenigen Fliesen? Beiträge: 16
05.08.2016Wie das Bad fliesen? (Optik) Beiträge: 12
28.04.2014Welcher Belag im Bad statt Fliesen Beiträge: 15
05.11.2021Bad selber fliesen als Laie? - Meinungen Beiträge: 11
21.04.2022Bad Bilderthread - Zeigt her eure Badbilder! - Seite 18Beiträge: 117
23.01.2021Fliesen legen Mehrkosten. - Seite 2Beiträge: 55
28.09.2018Bad Renovierung kosten Einschätzung? - Seite 2Beiträge: 10
08.01.2023Wengerter Bau Erfahrungen und Preise - Informationen zum Unternehmen - Seite 76Beiträge: 574
10.11.2019Fliesen oder Vinyl in Küche und Flur - Seite 2Beiträge: 19

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben