Statistik des Forums

Themen
30.066
Beiträge
347.176
Mitglieder
45.560
Neuestes Mitglied
Harrybo1981

Elektrik in Garage: Sicherungskasten, Stromkreis, Steckdosen

3,50 Stern(e) 6 Votes
Ah okay, da Jungs vom Tiefbau sagten zu mir nur, dass die das eigentlich nicht nebeneinander verlegen dürfen, da das Stromkabel den Empfang beeinträchtigt.

Sind c.a. 12 Meter Strecke. Hmmm vlt sollte ich das Kabel doch tauschen - habe halt nur Schiss, irgendwie das Glasfaser in irgendeiner Art zu beschädigen. Die Tiefbauer meinten, dass man nachträglich noch ein Kabel durchlegen könne, man aber sehr vorsichtig sein müsse. Muss wohl nochmal den Elektriker kontaktieren.


PS: Wir werden die Fraktion 08/15 sein. Also kein extra schnell den Tesla laden, sondern normal den Opel Kombi :D
 
Achso und am besten in Haus direkt hinter dem Zähler abzweigen und in der Garage/Schuppen eine neue Unterverteilung aufmachen. Nicht das man irgendwas werkelt und der FI im haus rausfliegt.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Ich hab auch mal ne zwischenfrage...
Wir haben zwei Leitungen nach außen legen lassen, eine 5x16qmm für mögliche Wallbox und eine 5x10qmm für Gartenhaus.
Wäre es möglich mit beiden Leitungen in einen UV ins Gartenhaus zu gehen, welches jetzt doch vermutlich neben dem Stellplatz sein wird und von dort weiterzuverteilen?
 
Oben