Bauherr/Grundbuch bei noch unverheiratetem Paar

5,00 Stern(e) 5 Votes
E

Evolith

@Steven: wir stehen beide im Grundbuch. Mitgehangen mitgefangen. Es ist ein gemeinsames Projekt, wir zahlen beide, also gehört es auch beiden.

Wir haben nur die Besonderheit, dass meine Eltern mir Geld geschenkt haben. Das wird per Ehevertrag rausgerechnet
 
M

mmMmm

Puh Danke für die Antworten.
Dann muss ich wohl wirklich darauf hinstreben halbe halbe mit im Grundbuch zu stehen. Müssen das nur clever hinbekommen, dass die Schenkung nur an sie geht (günstiger) und ich dann mit eingetragen werde asap.

Zur Sicherheit werden wir aber wohl auch mal nen Notar aufsuchen und uns von dem beraten lassen. Die paar Euro die der kostet sind wohl gut angelegtes Geld
 
E

Evolith

Ihr könnt recht viel über einen Ehevertrag regeln. Da steht dann drin, dass das Haus an deine Frau geht und sie dich dann nach Modell X auszahlt.
 
M

Maria16

Vor allem solltest du danach streben, dass sich ALLE Beteiligten einig und der jeweiligen Konsequenzen bewusst sind.

Und du solltest nie das Verständnis für Ihre Eltern aus dem Augen verlieren.
Ihr bekommt von ihnen etwas geschenkt, das sie erwirtschaftet oder zumindest erhalten haben, nämlich das Grundstück! Dass deine Schwiegereltern dann im Trennungfall (v.a., falls du den Scheidungsgrund lieferst ) lieber ihr Kind als dich abgesichert sehen möchten, ist durchaus ihr gutes Recht.

Der Notar, den es für die Grundstücksübertragung eh braucht, ist verpflichtet, alle Beteiligten zu beraten. Das könnte man ggf. auch auf dich ausweiten, auch wenn nur an deine Frau übertragen wird.
Eine Trickserei, um dich ohne Schenkungssteuer uns Grundbuch zu bekommen, ist meines Wissens übrigens nicht möglich (außer dann halt nach der Hochzeit)!
 

Ähnliche Themen
01.06.2020Notar Vertragänderung des WegerechtBeiträge: 10
14.03.2017Grundstückskauf, Ehepartner mit ins Grundbuch eintragen?Beiträge: 17
07.01.20212 Brüder Hausbau, wie vorgehen (teilen, vermessen, grundbuch etc.)?Beiträge: 21
25.10.2019Schenkung/Doppelhaus/GrundbuchBeiträge: 23
18.12.2015Finanzierung ungleicher EK-Verhältnissen unverheirateter PartnerBeiträge: 29

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben