400k Hausfinanzierung - Wer kann mir meine Angst nehmen?

Dieses Thema im Forum "Finanzierungsplan / Finanzierungsvarianten" wurde erstellt von Mccm1984, 14. 08. 2017.

400k Hausfinanzierung - Wer kann mir meine Angst nehmen? 4.6 5 5votes
4.6/5, 5 Bewertungen

  1. Farilo

    Farilo

    9. 06. 2017
    208
    50
    Das stimmt! Man sollte es nicht zu sehr dramatisieren.

    Ist aber auch nen Unterschied ob ich 1200Miete monatlich latzen muss, oder aber nen Abtrag von 1600 + NK + Rückstellung. Da bist mal ratzi fatzi bei 2200 Fixkosten fürs Wohnen. Dann noch erhöhte Spritkosten für 2 Autos. Also... Ist schon a Unterschied...

    Man muss halt abwägen...
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  2. Die Seite wird geladen...


  3. Alex85

    Alex85

    21. 07. 2016
    2.180
    582
    Ich hoffe aber doch, für die monatliche Mehrbelastung erhälst du auch mehr Gegenleistung? Sonst wäre das Vorhaben in Frage zu stellen.
    Auch bei uns steigt die Belastung ca. 600€ im Vergleich von Miete zum eigenen Haus. Dafür unterscheiden sich die beiden Objekte aber wie Tag und Nacht. Sonst würde ich hier doch einfach zur Miete wohnen bleiben.
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
    Hausbauer1 gefällt das.
  4. Hausbauer1

    Hausbauer1

    21. 01. 2016
    92
    11
    Tilgungszahlungen sind keine Kosten. Das ist Vermögensaufbau. Das wird oft vergessen.
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
    Arifas und HilfeHilfe gefällt das.
  5. HilfeHilfe

    HilfeHilfe

    28. 06. 2013
    2.748
    274
    Unterschreibe ich sofort
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
  6. ziegelstein

    ziegelstein

    17. 04. 2017
    17
    0
    wie heißt es so schön: wer nicht wagt, der nicht gewinnt...man sollte bei der Angelegenheit aber immer mehrere Nächte darüber schlafen...ist ja nichts Alltägliches :)
     
Thema bewerten:
/5,