Zusätzliche Baukosten bei Hausbau mit Bauträger

4,90 Stern(e) 7 Votes
Zuletzt aktualisiert 05.12.2022
Sie befinden sich auf der Seite 11 der Diskussion zum Thema: Zusätzliche Baukosten bei Hausbau mit Bauträger
>> Zum 1. Beitrag <<

WilderSueden

WilderSueden

auch ich, als aktuelle Bauherrin, habe im Rohbau noch ummauern lassen, weil Dinge auf dem Grundriss einfach anders wirken, als wenn sie dann endgültig da stehen :)
Vor sowas habe ich ehrlich gesagt ein bisschen Angst. Man macht sich ja viele Gedanken, aber so wirklich kann man es sich als Laie schwer vorstellen. Wir haben erst die Bodenplatte und da ist auch eine gewisse kognitive Dissonanz. Vor Ort wirkt das alles so klein, nur ein paar Schritte und man ist das ganze Haus lang. Und dann bin ich zu Hause und setze das in Relation zu dem was wir haben und alles wirkt groß :/
Ende dieser Woche/Anfang nächster Woche sollen die Maurer dann endlich kommen. Da hoffe ich, dass das Gefühl dann auch passt.
 
P

Pitiglianio

Vor Ort wirkt das alles so klein, nur ein paar Schritte und man ist das ganze Haus lang.
Ich hatte dieses Gefühl bei meinem ersten Haus auch, aber glaub mir... es täuscht.
Ganz besonders kann ich mich daran erinnern, als ich im späteren Garten stand, die Baugrube noch nicht wieder verfüllt war, und ich meinte gar keinen Platz mehr für einen Rasen zu haben. Am Ende, als alles angelegt war, und ich alle 4 Wochen mähen musste, hätte ich dann gerne weniger Rasenfläche gehabt...
 
Tolentino

Tolentino

Das kleine Gefühl blieb bei mir bis zum Mauerwerk. Die vielen Fugen verstärken es eher noch. Wenn der Putz drauf ist weitet sich der Raum. Und wenn man (weiß) gestrichen hat natürlich noch mehr.
 
D

dab_dab

Beim Schnurgerüst auf der Wiese dachte ich zuerst, die Baufirma müsse sich am Maßstab vertan haben. Sah winzig aus.

Beim Saugen und Wischen weitet sich der Raum auch! Enorm sogar;)
 
Yaso2.0

Yaso2.0

Vor sowas habe ich ehrlich gesagt ein bisschen Angst.
Ne, ganz im Gegenteil, wenn es dir dann noch auffällt, kannst du ja noch Änderungen einbringen, solange sie statisch keine Auswirkungen haben sollten. Wir mussten den Maurer dann zwar erneut zahlen, weil er mit seiner Arbeit an sich ja bereits fertig war, aber auch jetzt im Nachgang, war es genau richtig!

Vor Ort wirkt das alles so klein,
Oh ja, das tut es. Aber mit fortschreitendem Bau und wenn alles seine Formen annimmt, dann wirkt es wieder so, wie man es sich wohl auch vorgestellt hat.

Wenn der Putz drauf ist weitet sich der Raum.
Das Gefühl hatte ich auch. Als der Putz drauf war, sah es endlich nach Raum aus und es fühlte sich auch an wie einer :)
 
Zuletzt aktualisiert 05.12.2022
Im Forum Baukosten / Baunebenkosten / Baupreisindex gibt es 750 Themen mit insgesamt 22280 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben