Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Gäste online
352
Besucher gesamt
353

Statistik des Forums

Themen
31.080
Beiträge
377.685
Mitglieder
46.814

Wie groß kann eine einteilige Fensterfläche sein?

4,00 Stern(e) 12 Votes
Natürlich kann man grundsätzlich solche Fenster auch einteilig bauen. Das muss eben konstruktiv vorgesehen und bezahlt werden. Ich denke an diesen beiden Faktoren hängt die Diskussion.
 
Naja, wenn ich bei den einschlägigen Fensterlieferanten mir online die Fenster konfiguriere, ist das einteilige Fenster sogar günstiger als das zweiteilige...
 
Das Fenster selbst vielleicht, doch auch der Transport und der fachgerechte Einbau mit Garantie? Vollkosten sind interessant. Einzelpreise interessieren nur dann, wenn man auch einzelne Teile kauft.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Je nach exponierter Lage ist das Windlastargument schon kein Mumpitz und unter der Annahme der Einteiligkeit "gültig" - vermutlich liegt ein Kommunikationsproblem vor, und die Zweiteiligkeit wurde vom Fensterbauer nicht erkannt - eventuell gar, weil der GU sparen wollte und ohne Mittelpfosten angefragt hat ?
 
Du redest etwas am Thema vorbei glaube ich.

Der GU hat ein zweigeteiltes Fenster mit Mittelpfosten angefragt. Oder wie soll eine zweiteilung sonst realisiert werden?

Wir möchten es aber gerne Einteilig haben.
 
Du redest etwas am Thema vorbei glaube ich.
Nein, Du sagtest, es sei das aus dem Avatarbild - und da ist es mit Mittelpfosten.

Wir möchten es aber gerne Einteilig haben.
Dann hat der Fensterbauer recht, sage ich als Fensterfabrikant, wo Reklamationen Chefsache waren. Der Kran kommt noch hinzu, einteilig schleppt das keiner das Gerüst hoch. Also: ohne Mittelpfosten teurerer Einbau und wenn Du mein Kunde Wärst, mit zwei Wochen extra Wartezeit wegen der Widerrufsbelehrung hinsichtlich der Garantiefreistellung. Um von einem hausinternen Balkon den Blick auf die Straße ohne Pfosten schweifen zu lassen ? - man gönnt sich ja sonst nichts.
 
Oben