Versorgungsrohre Hauseinführung

4,80 Stern(e) 8 Votes
A

Andre77

So, eben von der Tiefbaufirma ein Angebot bekommen mit Verwendung von KG Rohren. Hier stellt sich jetzt für mich die Frage muss ich da auf etwas besonderes achten? Müssen hier schon benötigte Leerrohre angegeben werden, oder passiert sowas erst an anderer Stelle, quasi in einem anderen Bauabschnitt. So das es hier wirklich nur um die Versorgerrohre geht ?

Nebenbei gefragt, was ist ein guter/fairer Preis für das Einbauen der KG Rohre? Mir fehlt einfach das Gefühl dazu um es einzuschätzen.

Danke!
 
H

HansimBau

So, eben von der Tiefbaufirma ein Angebot bekommen mit Verwendung von KG Rohren. Hier stellt sich jetzt für mich die Frage muss ich da auf etwas besonderes achten? Müssen hier schon benötigte Leerrohre angegeben werden, oder passiert sowas erst an anderer Stelle, quasi in einem anderen Bauabschnitt. So das es hier wirklich nur um die Versorgerrohre geht ?

Nebenbei gefragt, was ist ein guter/fairer Preis für das Einbauen der KG Rohre? Mir fehlt einfach das Gefühl dazu um es einzuschätzen.

Danke!
Darf ich fragen, was er fürs Einbauen der KG Rohre verlangt?
Bei uns hat das einfach die Baufirma mitgemacht, war allerdings nicht im Angebot mit aufgeführt.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
rick2018

rick2018

So viel billiger ist das aber nicht.
Dazu kommt noch die Abdichtung und die Segmentdichtungen.
Für das Geld bekommst du auch fast ne Mehrsparte mit geringerem Installationsaufwand.
Aber bei euch in der Gegend scheint es ja die gängige Variante zu sein mit KG zu arbeiten.
Zumindest hast du jetzt einen Preis und weisst welche Variante es werden soll.
 
A

Andre77

@rick2018
Ganz abgehakt ist das Thema noch nicht. Bin da noch dran wie letztlich abgedichtet wird und was es dann unterm Strich wirklich ist.
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben