Statistik des Forums

Themen
29.860
Beiträge
342.512
Mitglieder
45.422
Neuestes Mitglied
wernerb

Steckdosen: Immer 5er vorbereiten? Wie am besten?

4,60 Stern(e) 5 Votes
Du meinst so, wie wir uns heute über extrem aufwendige Netzwerke aus analogen TAE-Dosen in jedem Raum wundern? Ja, ja, so lang ist das noch nicht her, dass man vermutete sowas mal künftig zu brauchen.
 
Nimmst einfach nur tiefe Dosen,dann liegst du immer richtig.
Bei waagerechter Anordnung die Leitungseinführung immer in 45Grad Anordnung also schräg einführen dann können die Krallen von den Steckdosen die Kabel nicht beschädigen und der Steckdom bleibt für Nachrüstung frei.
Wie tief sind tiefe Dosen genau?
Wenn ich also zb. eine 3er Dose habe, fahre ich dann z.B. links mit 45° in die Dose, schalte alle Steckdosen und gehe rechts mit 45° wieder raus?

Etwas OT, kann aber jemand einen Shop im Netz empfehlen, wo ich gute Kabel für den privaten Gebrauch bekomme? Ich brauche z.B. eine Rohrleitung für den Beton und benötige nicht unbedingt eine fränkische Rohrleitung die von innen Beschichtet und Halogenfrei ist. Hier reicht eine günstige Rohrleitung. Sprich, gute Ware, aber nicht zu teuer weil für das Gewerbe.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Oben