Rollläden zentral steuern - Welche Lösung?

4,60 Stern(e) 9 Votes
11ant

11ant

Im Angebot ist auch für jeden Rollladen bzw. jeden Raffstore ein Schalter geplant. Nun sind wir allerdings nicht ganz zufrieden, da wir keine Möglichkeit hätten alle Rollläden und Raffstore auf einmal runterfahren zu lassen.
Worum geht es dabei denn im Kern:
a) um synchrones Fahren der Rolläden und Raffstores (das halte ich bei Verschattungen in der Praxis für fragwürdig wünschenswert);
b) um zentrales Betätigen im Sinne von "Rundumschlag, sieben auf einen Streich á la tapferes Schneiderlein", also Minimierung der händischen Aktion;
c) um den Gedanken analog zu einer "Zentralverriegelung", keinen Rolladen zu "vergessen", wenn man "dicht macht" ?

Aktoren ohne Sensoren sind "automatisch, aber dumm", ich würde eine SPS mit in die Steuerung einbinden - und entsprechend zur alternativen Handbedienung auch keine Schalter, sondern Taster verwenden.
 
F

fab101

Kannst Dir auch mal das System von "Digitalstrom" ansehen. Ist nicht ganz so günstig, funktioniert bei uns aber sehr gut.
 
Schimi1791

Schimi1791

Unsere Somfy Schalter sind in den normalen Rahmen. Weiß allerdings nicht welchen Typ wir haben
... und mit entsprechenden Sensoren automatisch.
Wir haben keine Schalter für Rollläden etc. an der Wand. Bei uns läuft alles automatisch, mit Handy oder mit Funkfernbedienungen, die geordnet (!) platziert sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

ArthHaus

Hallo,

ich wollte in unserem Neubau eigentlich garnichts mit Smarthome etc. zu tun haben. Wir wollten aber auch alle Rolladen Zentral steuern können. Unsere Elektriker hat uns dann von der klassischen Verkabelung zu einem Hauptschalter abgeraten, da die gesamte Verkabelung mehr oder gleichviel kosten würde wie ein System von Rademacher was er uns dann angeboten hat. Dafür wird wohl an jedem Rolladenschalter ein Funksender integriert und eine Zentrale im HWR eingebaut. Wir können dann alle Rolläden über unser Handy steuern. Für uns als komplette Smarthome Laien hat das Sinn gemacht. 2200 € für die Anlage, Komponenten und Einbau(20 Rolladen). Das System ist wohl auch für andere Smart-Home Komponenten aufrüstbar bei Bedarf, den wir aber auch zukünftig erstmal nicht sehen. Vielleicht hilft dir das weiter.

Grüße!
 
M

motorradsilke

... und mit entsprechenden Sensoren automatisch.
Wir haben keine Schalter für Rollläden etc. an der Wand. Bei uns läuft alles automatisch, mit Handy oder mit Funkfernbedienungen, die geordnet (!) platziert sind.
Ich häng mich mal an, weil wir auch über die Steuerung der Rollläden nachdenken. Wonach steuerst du dann die dann automatisch? Nach Helligkeit oder Bewegung im Raum oder ganz anders? Wir haben noch keine Variante für uns gefunden und sind daher nicht sicher, ob wir das überhaupt wollen bzw. wie wir das lösen. Alle gemeinsam hoch und runter zu fahren finde ich nicht so toll. Im Bad z.B. wäre es ja toll, wenn der Rollladen früh schon oben ist, wenn ich aufstehe, aber im Schlafzimmer möchte ich nicht im Sommer um 5 vom Geräusch der hochfahrenden Rollläden geweckt werden. Andersherum kann der im Bad abends schon bei Einbruch der Dunkelheit runter fahren, während im Wohnzimmer noch der Sternenhimmel zu sehen sein sollte. Irgendwie habe ich da noch nicht die passende Idee.
 
H

halmi

Da habe ich mich vielleicht nicht gut ausgedrückt. Ja, es sind nicht mehr Schalter, nur es sind Schalter, die man an die Wand klebt (zumindest bei Somfy), die dann anders aussehen als der Rest und ich sehe schon die Kinder die Schalter wegreißen.
die Schalter werden an die Wand geschraubt. Wir haben an den Fenstern Schalter, Zentralschalter und auch die Smartphones zum steuern. Somfy Windwächter gekoppelt mit den Raffstores. Funktioniert alles tadellos. Die Rahmen passen bei uns perfekt zu Busch Jäger Futura Linear.

Zeitsteuerung ist ebenfalls möglich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zuletzt aktualisiert 20.01.2022
Im Forum Elektrik / Elektroplanung gibt es 528 Themen mit insgesamt 9337 Beiträgen

Ähnliche Themen
08.03.2020Busch- Jaeger; Neuheit Busch-free@Home, Erfahrungen? BUS-light? - Seite 2Beiträge: 303
18.01.2016Smarthome Steuerung, Anbieter / Erfahrungen? - Seite 10Beiträge: 59
27.09.2019Vorbereitung Smarthome im Neubau - Seite 3Beiträge: 24
21.05.2015 Rollläden mit Schalter nachträglich noch per Funk bedienen? Beiträge: 14
28.06.2019Ansteuerung mehrerer Rolläden Beiträge: 30
21.12.2018Rollläden mit Schalter und zentraler Zeitschaltuhr geht das? - Seite 4Beiträge: 23
15.10.2013elektr. Rollläden / Schalter - Seite 3Beiträge: 18
21.10.2015Welche Rolladen-Motoren für Zentralsteuerung? Beiträge: 18
21.11.2018Schalter für Rolläden am Fenster oder an der Tür? - Seite 4Beiträge: 38
01.11.2016Elektrische Rolladen mit Astro-Sensor Beiträge: 12

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben