Pooltechnik, wo einplanen bei späterem Poolbau

4,10 Stern(e) 7 Votes
N

nordanney

Was bei einem Pool auch zu beachten ist ist die Heizung. Paradelösung ist meist der Anschluß an das Hausheizsystem. Wenn viel Platz vorhanden ist auch noch Kollektoren. Das müsste man beim Hausheizsystem aber schon vorsehen.
Die Pumpen benötigen ordentlich Strom (oft 400V Pumpen). Das muss der Hausanschluss erst mal bringen und es muss im Technikraum entsprechend verkabelt sein.
Ein weiterer Punkt ist die Rückspülung. Egal ob automatisch oder manuell. Hier werden in kurzer Zeit größere Mengen in den Kanal gedrückt. Dieser muss entsprechend dimensioniert und druckfest sein.
Mit einem Leerrohr kommst du nicht weit. Das sind schnell mal 4 Stück oder mehr (200er).
Egal wo du deine Technik schlussendlich hinsetzen möchtest solltest du dir gleich Strom, Wasser, Abwasser und eventuell LAN hinlegen.
Pool oder kleines Schwimmbad? Der "normale" Pool mit 4,50m Durchmesser o.ä. benötigt nicht solche Unmengen an Technik. Sollten es aber zig 10.000 Liter werden, die der Pool fasst, dann sollte ein Poolplaner qualifizierte Antworten geben können, die auf das genaue Vorhaben abgestimmt ist.

Was willst Du denn tatsächlich bauen und ausgeben?
 
rick2018

rick2018

Ein klassischer Pool hat ca. 8x3 Meter.
Hier ist ein Mindestmaß an Technik notwendig. Filter + Pumpe. Dosieranlage, automatische Rückspülung usw. erhöhen den Komfort.
Richtig und komfortabel gemacht ist mit ca. 25k aufwärts zu rechnen.
Wenn Mann einen Stahlwandpool möchtet ist es deutlich günstiger aber im Unterhalt aufwendiger. Ist halt eher ein stabileres Planschbecken. Das meint nordanney vermutlich.
 
S

Solveigh

Vielen Dank für die ausführlichen Antworten. Der Pool sollte, wie Rick erwähnt, ca. 8,00m x 4,00m groß sein, komplett in der Erde versenkt und mit Terrassenplatten umrandet. Poolheizung und Gegenstromanlage wären klasse, sicherlich aber nicht ganz billig.

Anbei eine frühe Skizze unserer Gartengestaltung. Das verschiebbare Holzdeck war nur mal eine Idee, das haben wir aber schon wieder verworfen.
 

Anhänge

rick2018

rick2018

@Solveigh danke für die Einstellung deines Planes.
Scheint ein tolles Grundstück zu sein.
Ein fahrbares Deck ist zwar toll aber richtig teuer. Vermutlich habt ihr es deswegen auch verworfen.
Bei einem 8 Meter Pool ist eine Gegenstromanlage Pflicht wenn man richtig schwimmen möchte.
Wassertiefe wird heutzutage meist mit Max. 1,40 Meter angesetzt. Mehr Tiefe bringt keinen Mehrwert beim Schwimmen erhöht aber den Aufwand (größere Filter, Pumpen, Heizkosten usw.) durch das größere Wasservolumen.
Da ihr weit genug vom Haus weg seid ist eine nachträgliche Installations des Pools gut möglich. Man benötigt zusätzlich zum Bauraum ca. 1 Meter Installationsraum um den Pool (der dann später verschüttet und überdeckt wird). Habt ihr euch schon Gedanken gemacht was für ein Pool es sein soll bzw. wie das Oberflächenwasser abgesaugt wird? Bei normalen Skimmern hättet ihr einen recht großen Höhenunterschied zwischen Terrassenplatten und Wasserspiegel. Flachskimmer sind teurer aber der Unterschied ist nicht mehr ganz so hoch. Alternativ könntet man auch eine Rinne rund um den Pool machen. Sieht in Kunststoff aber nicht so gut aus. Edelstahl ist teuer... Dann wäre man aber fast auf einer Höhe mit den Platten. Überlaufpool bietet sich bei euch nicht an und ist noch teurer.

Unter eurem Deck wäre ein guter Platz für die Technik. Diesen Raum würde ich beim Hausbau auf jeden Fall gleich mitmachen lassen. Die Wasserlinie des Pools sollte unterhalb der Decke des Technikraumes sein. Ansonsten funktioniert es mit dem Ausgleichsbehälter nicht.
Hier benötigt ihr:
- Strom (230V und 400V) für Pumpen, Filter, Dosieranlagen, Poolabdeckung, UW-Scheinwerfer...
- Wasser
- Abwasser
- optional LAN
- optional Heizungsanschluss

Auf/am Deck Steckdose und Wasseranschluss für Pollroboter und Reinigung vom Poolroboter bzw. Hochdruckreiniger...

Über das Heizsystem solltet ihr euch jetzt schon Gedanken machen. Falls ihr eine Gasheizung habt wäre das einfachste einen zusätzlichen Strang zu legen und die Therme deutlich größer zu kaufen. Später kommt ein großer Wärmetauscher an den Strang.
Alternativ könntet ihr auch später eine Wärmepumpe installieren und im Garten verstecken. Muss halt auch eingewintert werden.... Oder klassisch mit Kollektoren. Sieht meiner Meinung schlecht aus wenn man sie nicht auf einem Dach verstecken kann.
 
S

Solveigh

Danke Dir Rick für die ausführliche Antwort. Das Grundstück ist in der Tat nicht schlecht, hat halt den Haken von 16m Höhenunterschied. Deshalb auch die frühe Planung des Gartens. Wobei man in dem frühen Stadium (hüstel, 2,5Jahre Planungszeit) noch nie weiß, ob am Ende des Baus noch Geld für einen Pool übrig hat? Deshalb möchte ich Fachfirmen eigentlich mit Detailfragen nicht nerven, da ich jetzt noch nicht weiß, ob ich Sie beauftragen kann. Wie wird das auf dem Bau sonst gehandhabt, bei Dingen, bei denen man noch nicht weiß, ob man Sie überhaupt beauftragen kann??

Schwimmen ja, Gegenstromanlage müsste dann eingebaut werden.
Wassertiefe 1,40m reicht aus.
Flachskimmer müsste reichen, Rinne oben und Überlauf muss nicht sein.
Heizung ist Pflicht, schlotter! Allerdings haben wir fürs Haus eine LWP vorgesehen und auch nur fürs Haus dimensioniert. Fotovoltaik kommt aufs Hausdach, mit Batteriespeicher. Müsste man dann für den Pool noch eine separate WP aufstellen?
 

Ähnliche Themen
26.04.2018Grundstück Hanglage, Höhenunterschied ca. 4 MeterBeiträge: 12
23.08.2020Poolbau: Frage nach Empfehlung und Vorschlägen Frühe PlanungsphaseBeiträge: 21
01.05.2020Grundstück mit Hanglage - NeubaugebietBeiträge: 18
30.03.2015Suche nach Ideen für Grundstück mit HanglageBeiträge: 28
12.11.2020Grundstück 1250m², Wohnfläche 200m², 4 Personen HaushaltBeiträge: 25
21.04.20201 eigenes Grundstück mit Hausbau, komplett eigener GartengestaltungBeiträge: 37
03.05.2017Geländemodellierung auf Grundstück erlaubt?Beiträge: 20
20.05.2019Grundstück die Zweite - Bitte um BeurteilungBeiträge: 44
15.01.2019Erster Grundriss EFH - Eure Ideen auch zum GrundstückBeiträge: 33
30.09.2019Grundrissoptimierung EFH mit Keller auf kleinem GrundstückBeiträge: 178

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben