Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
3
Gäste online
558
Besucher gesamt
561

Statistik des Forums

Themen
29.973
Beiträge
390.354
Mitglieder
47.481

Neubau - welches SmartHome System?

4,00 Stern(e) 12 Votes

Mycraft

Moderator
1. Das meiste ist dann doch eher Lowtech. Die ganzen 0815 „smarthome“ Geräte sind ja doch im Prinzip nur Schalter mit Fernbedienung. Nur neu aufgewärmt oft mit einer Möglichkeit zur Sprachsteuerung.

2 Ohne Vernetzung bis ins kleinste kommt man nur selten über das Stadium einer fernbedienbaren bzw. automatischen Anlage hinaus. Von „smart“ ist man da noch weit weg.
 
Moin,

Rohinstallation ist nun fast durch. Bisher haben wir uns auf BJ festgelegt in Kombi mit der Welcome, d.h. Visu als Klingelanlage und Visu für die KNX.

Frage: kennt ihr gute Alternativen? Ginge das in Kombi mit einem iPad als Visu? Die BJ habe ich zum ersten Mal heute gesehen, die ist ja sowas von klein und glaube in der haptik nicht sonderlich gut.

Grüße
 
Je nach dem was du visualisieren willst, kannst du dir mal den MDT objektserver ansehen.
Der kommt bei uns rein. Reicht für unsere Belange fürs erste.

Edit: die dazugehörige App kann man sich übrigens im Demo-Modus anschauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info

Mycraft

Moderator
Du kannst auf nem Tablet alles laufen lassen was dir vorschwebt und wenn du ein IP-Router in deiner Anlage hast dann kannst du in der Regel auch alles darüber bedienen.

Software für das Tablet und Hardware als stand-alone server dafür gibt es wie Sand am Meer.
 
Du kannst auf nem Tablet alles laufen lassen was dir vorschwebt und wenn du ein IP-Router in deiner Anlage hast dann kannst du in der Regel auch alles darüber bedienen.

Software für das Tablet und Hardware als stand-alone server dafür gibt es wie Sand am Meer.
Hast du mir zufällig eine brauchbare Kombi für Klingelanlage, Visu server welches über das iPad läuft nennen?
Dort wo die Visu vorgesehen war lieht sowohl ein BUS-Kabel als auch 230V
 

Mycraft

Moderator
Was heißt denn brauchbar? Im Prinzip reicht eine IP-Cam und ein raspberry.

Aber es geht auch mit dem GIRA X1 und noch 50+ anderen Varianten.
 
Oben