Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
104
Gäste online
911
Besucher gesamt
1.015

Statistik des Forums

Themen
29.497
Beiträge
379.286
Mitglieder
47.158

Kupferrohr Gasleitung mit Knick OK?

4,00 Stern(e) 3 Votes
Ich ziehe ber derartigen Aktionen immer ein Schutzrohr vor dem verlegen über die gesamte Länge.
Ein abknicken ist dann so gut wie ausgeschloßen.
Irgendwie kann ich dann besser schlafen,:rolleyes:
 
Vermutlich war der Knick beim verlegen noch stärker beim zurückbiegen läßt es sich nicht mehr zurück formen und hinterläßt derartige Verformungen.Wenn Falten dabei entstehen ,war‘ s das eigentlich.
Eine Reparatur ist bei Wicurohr für Gasleitung ohne danach ein kompl. Schutzrohr durchgehend über die ganze Länge nicht zulässig.
Da die Gasleitung in einem „Hohlraum „ liegt.
Es muß gewährleistet sein ,das bei Gasaustritt dieses sich nicht in Hohlräumen ansammeln kann. Vorschrift.
wenn zB. eine Muffe oder Bogen eingesetzt wurde.
Da hier eine Unterbrechung der Isolierung ,bei Gas ist es dann der Schutzmantel stattfindet.Da nutzt auch nichts irgendwas drumherum zu wickeln.
Bleibt nur kompl. austauschen.
Was der Grund sein wird, warum er das nicht machen möchte.
 
Was der Grund sein wird, warum er das nicht machen möchte.
Ja, so ist das wohl. Er müsste komplett tauschen und so wie ich es mitbekommen habe, war das ohnehin schon sein zweiter Versuchee. Zumindest lag auch noch ein weiteres geknicktes Rohr ähnlicher Länge in seinem Fahrzeug... ärgerlich für ihn.

Was soll ich denn machen? Wenn er sagt, es sei so OK und nicht ändern will. Er ist der Meister?! Es ist schwierig für Laien und Bauherren bei freier Vergabe der Gewerke.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Wenn er sagt, es sei so OK und nicht ändern will.
Er muß aber auch nicht in dem Haus schlafen.

Ich würde ihn um Austausch bitten und, falls er weiterhin ablehnt, mit der Begutachtung/Bewertung eines unabhängigen Gutachters drohen.

Schau mal beim Verband Privater Bauherren vorbei, die können Dir auch helfen. Klar kostet so etwas immer Geld, es bringt aber auch Sicherheit.
 
Was soll ich denn machen? Wenn er sagt, es sei so OK und nicht ändern will. Er ist der Meister?!
Wenn die Zeugen das beeiden, dann war er mal Meister. Reden kann man viel, einschließlich solcher großen Worte wie "ist noch in der Norm" oder der fast schon alttestamentarischen Killerphrase "das haben wir schon immer so gemacht". Deswegen solltest Du nicht seine Antwort auf Deine mündliche Frage bewerten, sondern seine Antwort auf Deine Fotodokumentation als Einschreiben mit Rückschein.
 
Oben