KfW BEG Förderung gestoppt 261, 262, 263, 264, 461, 463, 464

5,00 Stern(e) 54 Votes
Zuletzt aktualisiert 27.02.2024
Sie befinden sich auf der Seite 120 der Diskussion zum Thema: KfW BEG Förderung gestoppt 261, 262, 263, 264, 461, 463, 464
>> Zum 1. Beitrag <<

A

AllThumbs

Und das halte ich für absoluten Käse.
Wir hatten 2020 ein Nettoeinkommen von 5000€ und unser zu versteuerndes Einkommen waren laut Steuererklärung 80.000€.
Damit sind wir noch weit weg von den 105.000€, die wir für Baukindergeld mit 2 Kindern haben dürften.
Und unglaublicherweise schaffen wir es damit im Münchner Raum zu bauen. Sogar mit Keller...
Also nein, kann dir nicht zustimmen.
Was ist daran Käse? Erstmal glaube ich, dass du Münchener Raum sehr großzügig definierst. Und davon unabhängig ist es nun Mal ein riesen Unterschied, ob ich dort oder zum Beispiel in Thüringen baue.
Und das Heruntergerechne von irgendwelchen Gehältern ist doch einfach nur absurd. Da wird dann extra Arbeitszeit reduziert (und weniger Lohnsteuer bezahlt), um unter die Grenze zu rutschen und Geld vom Staat zu bekommen.
Dazu dann noch das Glücksspiel, dass die Elternzeit zufällig richtig liegt ...
 
O

Oetzberger

Und das Heruntergerechne von irgendwelchen Gehältern ist doch einfach nur absurd.
Wenn der erste Euro Verdienst über der Grenze einen effektiven Grenzsteuersatz von 3800000% hat, werden die Leute eben gestaltungsfreudig. Die Regeln sind natürlich absoluter Schwachsinn, das war ein dämliches Wahlgeschenk ohne viel Sinn.
 
H

Hausbautraum20

Schaffen doer schafften? Ernstgemeinte Nachfrage, denn 5k Netto entsprechen ja grob 500k-600k maximalen Kredit, selbst die billigsten (und ich meine hier wirklichen "billigsten") Fertighausanbieter bauen kein Haus unter 300k€, dazu Keller und Baunebenkosten: Also entweder gibt es nahe München Bauplätze geschenkt oder es ist eben entsprechendes Eigenkapital zum Aufstocken vorhanden, aber reine 5000k Netto alleine sind nach meiner aktueller Recherche (wir möchten bauen) nicht ausreichend - und wehe das Grundstück ist nicht flach!
SchaffTen, da wir vor kurzem eingezogen sind.
Und natürlich hatten wir vorher 200k Eigenkapital angespart, rein mit einem Kredit wäre es nicht gegangen.
Und das Grundstück wurde schon vor paar Jahren noch für damals 750€/qm gekauft.
Also ja du hast Recht, so wie wir gebaut haben, ginge es jetzt schon wieder nicht mehr, da hätten wir den Keller und die Doppelgarage wohl streichen müssen.
Es ist nicht leichter geworden...
Und die Kfwförderung haben wir auch noch bekommen....

Erstmal glaube ich, dass du Münchener Raum sehr großzügig definierst
Großraum München kann man bei Bodenrichtwerten über 1000€/qm wohl schon behaupten.
Natürlich ist es in München nochmal deutlich teurer, das ist schon klar. Aber von einer Förderung strukturschwacher Regionen kann wohl nicht die Rede sein...
 
M

Myrna_Loy

Ja, so sieht die Bedürftigkeit aus, welche konservative Politiker im Sinn haben, wenn sie davon reden, Familien zu fördern. :rolleyes:
 
Zuletzt aktualisiert 27.02.2024
Im Forum Bau-Förderung / KfW-Förderung / Zuschüsse Hausbau gibt es 809 Themen mit insgesamt 16784 Beiträgen

Ähnliche Themen
24.01.2020Wann Eigenkapital einsetzen? Beiträge: 41
04.06.2020Hausbau Doppelhaushälfte trotz niedrigem Eigenkapital mit langer Kredit-Laufzeit sinnvoll? Beiträge: 79
27.06.2018Finanzierung mit geringem Eigenkapital sinnvoll? Beiträge: 19
22.07.2015Hausbau mit wenig Eigenkapital möglich? Beiträge: 16
12.09.2021Kauffinanzierung: wieviel Eigenkapital (bei den niedrigen Zinsen)? Beiträge: 27
14.08.2018Hauskauf ohne Eigenkapital Beiträge: 17
30.04.2012Kein Eigenkapital gutes Einkommen.Klappt es? Beiträge: 22
20.06.2013Probleme mit Eigenkapital - Immobilienkauf Beiträge: 15
11.06.2022Einsatz von Kredit vs. Eigenkapital Beiträge: 41
01.07.2021Finanzierung / Eigenkapital / ELW - Grundsätzliche Gedanken Beiträge: 48
22.05.2019Baufinanzierung über DKB - Eigenkapital erst aufbrauchen? Beiträge: 24
07.06.2020Mit 20000 Euro Autokredit abbezahlen oder als Eigenkapital benutzen? Beiträge: 12
02.02.2016Ohne Eigenkapital geht es nicht! Beiträge: 109
18.02.2015Wie viel Eigenkapital wird beim Grundstückskauf eingesetzt? Beiträge: 13
22.02.2016Mit Eigenkapital Haus kaufen oder das Grundstück? Beiträge: 12
18.12.2015Finanzierung ungleicher Eigenkapital-Verhältnissen unverheirateter Partner Beiträge: 26
10.04.2016Grundstück als Eigenkapital? Lebenshaltungskosten mit Kindern? Beiträge: 19
04.09.2014Wie Eigenkapital einsetzen Beiträge: 14
26.06.2021Wie viel Eigenkapital beim Hauskauf-Finanzierung? Beiträge: 15
28.03.2011Können wir uns ein Hausbau ohne Eigenkapital leisten? Beiträge: 14
18.01.2020Eigenkapital einbringen oder komplett finanzieren? Beiträge: 20
26.07.2016Berechnung Eigenkapital in Verbindung mit KfW-Kredit Beiträge: 28
14.04.2016Hausfinanzierung ohne Eigenkapital. Finanzierungssumme zu hoch? Beiträge: 25
10.01.2017Baufinanzierung ohne Eigenkapital, dafür anderweitigen Verbindlichkeiten Beiträge: 36
25.04.2016Viel Eigenkapital, niedriges Einkommen: bauen oder nicht? Beiträge: 47
06.03.2023vorhandenes Grundstück beleihen, um Eigenkapital zu erhöhen? Beiträge: 13
26.08.2019Konsumentenkredit als Eigenkapital Beiträge: 39
17.09.2019Hausbau ohne Eigenkapital - Ist sowas möglich? Beiträge: 117
29.05.2021Genug Eigenkapital? Bekommen wir überhaupt einen Kredit? Beiträge: 30
07.06.2023Grundstück jetzt Finanzieren oder weiter Eigenkapital ansparen? Beiträge: 28

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben