Installationsschacht und Kaminschacht in einem?

4,70 Stern(e) 7 Votes
B

BauFamily

Ich finde das etwas vermessen, die User hier, die Dir Rede und Antwort stehen, zu werten.

Auch wenn @11ant vlt unangenehme oder kompliziert geschriebene Antworten gibt, so heißt das nicht, dass er weniger Ahnung als Du hast.
Und wenn es für ihn Hobbysein sollte, so ist es für ihn hier erfolgsführender, als Dein neues Hobby, Dein Haus zu planen.
Um Gottes Willen: Das war keineswegs negativ oder sarkastisch gemeint sondern eher positiv: Dass er mit so langer Erfahrung hier im Forum den Leuten weiterhilft! Daher auch der Smiley..
 
B

BauFamily

es für ihn Hobbysein sollte, so ist es für ihn hier erfolgsführender, als Dein neues Hobby, Dein Haus zu planen.

Geh zu einem Architekten und komme dann mit dem Architektenplan wieder, um den zu diskutieren.
Eine Hausplanung kann nicht funktionieren, indem ein Laie plant und frickelige Ausführungen in einem Forum von Bauherren diskutieren lässt.
Werde ich machen. Gibt es aus deiner Sicht trotzdem was Grob noch am letzten Grundriss zu bemängeln?
 
11ant

11ant

Das war keineswegs negativ oder sarkastisch gemeint sondern eher positiv: Dass er mit so langer Erfahrung hier im Forum den Leuten weiterhilft! Daher auch der Smiley..
Dann hast Du für derlei Äußerungen einen ähnlich "grünen Daumen" wie für Häuserplanung. en Bluesbrothersmiley hätte ich jetzt nicht in diese Richtung gedeutet. Die Frische der Erfahrung nützt m.E. auch mehr als die Dauer.
Gibt es aus deiner Sicht trotzdem was Grob noch am letzten Grundriss zu bemängeln?
Wurde das nicht schon ausreichend angesprochen ? - die Proportionen sind sehr unartikuliert. Dann nützt die Anordnung allein wenig.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
G

GSGaucho

Interpretiere ich es richtig: Wenn du schon soviel Budget in die Hand nimmst, dann spare nicht am Architekten?
So ist es.
Wenn man 1,2 Million nur für wohnen in die Hand nimmt, dann sollte es an den letzten vielleicht 40 oder 50TEUR für eine stimmige Planung nicht scheitern.
Wir haben rund 270 m². Teilunterkellerung da kein Bedarf nach weiterem Kellerraum. Der wäre dann auch ohne Lichtschacht gewesen.
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben