Grau-weißer Klinker, nur Keramik?

4,60 Stern(e) 8 Votes
H

HausTmMike

Es handelt sich um ca. 220qm Fassadenfläche. Im Preis sind für den Klinker 800€ p.T. inkludiert.
Für 800/T kriegst du fast den aahus(netto) habe letztes Jahr 790/tausend bezahlt. Kann dir Kontakt vom Vertrieb senden, ohne jetzt Werbung zu machen. Bin immer noch stinksauer auf röben wegen der dachziegel!!!
Wenn Sie fürs verlegen 10-15/m2 mehr nehmen,würde ich das als angemessen empfinden. Und so würde ich verhandeln.
 
K1300S

K1300S

Wenn Sie fürs verlegen 10-15/m2 mehr nehmen,würde ich das als angemessen empfinden. Und so würde ich verhandeln.
Es geht nicht darum, was Du als angemessen empfindest, sondern welche Aufpreise üblicherweise bei diesem Material aufgerufen werden, und das sind eben nicht nur 15 EUR/m². Leider. Verhandeln kann man probieren, dürfte hier aber nicht viel bringen.
 
T

TinaLa22

Tatsächlich ist es so, dass mir ein Preis für den Klinker von etwas über 1.000€ p.T. genannt wurde (der ist eben wohl auch gerade mächtig „in“). Und der Aufpreis für den Lohn liegt weit über 15€/qm.
Ich fürchte, mit Verhandeln ist da zu diesen Zeiten nicht viel…
 
H

HausTmMike

Für 800/T kriegst du fast den aahus(netto) habe letztes Jahr 790/T . Kann dir Kontakt vom Vertrieb senden, ohne jetzt Werbung zu machen. Bin immer noch stinksauer auf röben!!!
Wenn Sie fürs verlegen 10-15/m2 mehr nehmen würde ich das als angemessen empfinden. Und so würde ich verhandeln.
Es geht nicht darum, was Du als angemessen empfindest, sondern welche Aufpreise üblicherweise bei diesem Material aufgerufen werden, und das sind eben nicht nur 15 EUR/m². Leider. Verhandeln kann man probieren, dürfte hier aber nicht viel bringen.
Wenn saubere klinkerverlegung 60€/m2 kostet und keramik 75€ erachte ich dies als angemessen.
Es sind marktübliche preise.
Faires Geld für faire Arbeit. Das ist mein Standpunkt.
 
Zuletzt aktualisiert 06.10.2022
Im Forum Maurer / Maler / Gipser gibt es 1283 Themen mit insgesamt 11601 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben