Feedback zur Ikea-Küche

4,60 Stern(e) 5 Votes
B

Bauexperte

Guten Abend Yvonne,

Ja, das kenne ich von meiner Mutter - sie hat allerdings so ein Rondel wie @nordanney und völlig überfüllt (nicht ausgemistet) Da findet man nach 30 Jahren , wenn man möchte, noch so allerlei - hingerutscht in die Schrankecke.
Ja, kenne ich auch und es ist einfach nur nervig ... auch das Gehuddel mit den Griffen, das mag so ein Rondell gar nicht. Und ich war so stolz .....

Jetzt sieht es so aus:
Gefällt mir gut; wer braucht schon so viele Töpfe und Pfannen, daß er ein kleines Restaurant bekochen könnte

Was sagst Du nach einigen Monaten der Nutzung? Zufrieden? Nächstes Jahr gibt es eine neue Küche und dann will ich mich hinterher nicht wieder ärgern müssen

Liebe Grüsse, Bauexperte
 
Y

ypg

Oh, vielen Dank, @EveundGerd, ist das jetzt ein 80er? Da passen viele Töpfe rein
Ich habe heute vor dem Kochen mal meine gute Lieblingspfanne in meinen 60er gehalten, da würden dann 2-3 kleinere Töpfe mit bei passen und sonst nichts. Unten dann meine Pfannen gestapelt und ein großer Topf, eventuell ein kleiner Stieltopf... Ich müsste einen weiteren Schrank haben, der so aber keinen Platz in meiner Küche hätte
Vielleicht liegt es an meinen Topfgrössen?
Wenn ich morgen dran denke, werde ich meine Töpfe mal in den entsprechenden Schrank einordnen und Fotos machen
 
Zuletzt bearbeitet:
Y

ypg

feedback-zur-ikea-kueche-111215-1.jpg
feedback-zur-ikea-kueche-111215-2.jpg

Sööö, habe jetzt mal in nem 60er die Schublade frei gemacht und die 2 mal besetzt. Es ging ja darum, dass man mit vorhandenem Platz mehr Schrankausbeute hat ohne die Rondels- bzw LeMans-Schränke.
Da ich, siehe weiter oben, die LeMans habe, würde ich, wenn ich tote Ecke lassen würde, nur einen 60er zur Verfügung haben.
Nicht wundern, die eine Pfanne ist mit Bolognese aus dem Kühlschrank gefüllt, in diese würde ich allerdings auch nichts anderes stellen. Im zweiten Bild teilen sich drei Pfannen einen Platz, mehr muss nicht sein.

Die sind übrig geblieben
feedback-zur-ikea-kueche-111215-3.jpg

Insofern: wenn man Platz für mehr breite Schränke hat, dann mag man auch gut auf die Ecken verzichten können. Wenn allerdings die Kapazität begrenzt ist und man, wie ich, nicht einen Meter Schublade mit einigen Kilos jedes Mal schwerfällig öffnen will, wären die Eckvarianten eine Alternative.
Aus genau diesem Grund sind sie wohl auch entwickelt worden, nämlich jede Ecke platzsparend auszunutzen.
Ich hatte übrigens in meiner alten in nem 80er Auszugschrank von IKEA meine ganzen Teller: ziemlich behäbig und schwer zu öffnen, und die Lade ist nach unten geleiert
 

Anhänge

S

Saruss

Da kommt es auch auf die Qualität an. Ich habe einen 1m Auszug für Getränke reserviert, da sind gerne mal 50kg an Masse drin. Meine zweijährige macht den allein auf und zu. Von daher ist das Argument nicht ganz allgemeingültig.
 
Jochen104

Jochen104

Ich hatte übrigens in meiner alten in nem 80er Auszugschrank von Ikea meine ganzen Teller: ziemlich behäbig und schwer zu öffnen, und die Lade ist nach unten geleiert
Und da sieht man vermutlich die Qualitätsunterschiede. Unsere Schubladen gehen, trotz Beladung nicht schwerer auf und drücken sich auch nicht nach unten.
Unser Berater im Küchenstudio hat sich sogar in einen der Auszüge hineingestellt - kein Problem.
 
Y

ypg

@Saruss @Jochen104
Ich hab schon auf den ersten Seiten gesagt, dass von einer Ikea-Küche Abstand genommen soll
Dennoch wundere ich mich mit der Schwerlast: ich habe mal bei einer Qualitätsküche die meterlangen Auszüge bei einer Bekannten testen können: mir wären diese Auszüge zu schwer, wenn sie gut beladen sind ( gilt auf für den Apo-Schrank, den ich selbst hatte)
 
EveundGerd

EveundGerd

Da hast Du nicht ganz Unrecht, Yvonne.
Wenn der Apothekerschrank so richtig voll beladen mit Dosen und Co wäre, ginge er nur sehr schwer auf.
Anfangs hatten wir darin unsere gesamt Voratshaltung mangels Platz im HWR. Mittlerweile sind die schweren Tomatenflaschen und Co alle auf ein Schwerlastregal im HWR umgezogen. Seitdem lagern nur Tee, Cornflakes..... trockene Voratshaltung im Miniformat darin.
Nun läuft er leicht und flockig.
 
Zuletzt aktualisiert 13.08.2022
Im Forum Ikea Küche / Küchenplanung gibt es 875 Themen mit insgesamt 5372 Beiträgen

Ähnliche Themen
31.03.2022Ikea Maximera-Schublade in eine andere Marken-Küche einbauen - Seite 2Beiträge: 23
19.02.2011Nachfolger von Ikea Pax Schränke in Birke - Seite 2Beiträge: 18
20.10.2015ikea Metod Küche - Ideen/Anregungen zum Plan - Seite 3Beiträge: 29
27.08.2016Ikea Mülleimer Hailo 3631-63 in Metod Küche Beiträge: 15
24.10.2016Nach Umzug: Vermurkste IKEA-Küche in der Wohnung Beiträge: 14
21.09.2018Neue Küche -Geschirrspüler von Ikea oder anderem Hersteller? - Seite 2Beiträge: 27
31.05.2012Kleiner weißer Ikea Schrank mit floraler Tür? Beiträge: 12
12.02.2018Aktionen Ikea Pax Schrank - Seite 2Beiträge: 21
16.05.2016Unsere neue erste Ikea Küche - Planung und Vorbereitung - Seite 6Beiträge: 69
29.08.2011Diverse Fragen zur Ikea FAKTUM Küche Beiträge: 11

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben