Estrich notwendig? nicht ausgebauter, aber gedämmter Dachboden

4,30 Stern(e) 4 Votes
Zuletzt aktualisiert 02.03.2024
Sie befinden sich auf der Seite 4 der Diskussion zum Thema: Estrich notwendig? nicht ausgebauter, aber gedämmter Dachboden
>> Zum 1. Beitrag <<

B

Bieber0815

Fußbodenheizung in EG und OG.
Dann sollte auf der Decke zwischen EG und OG auch eine Dämmung liegen, damit die Fußbodenheizung des OGs effektiv das OG heizt und nicht die Decke, auf der sie liegt. Das wird bei euch auch so sein, schätze ich mal.

Ich stimme #17 und #18 zu, wie ich schon in #14 die Frage nach dem Lüftungskonzept gestellt habe. Und noch mal die Frage: Wie/wo wird die luftdichte Hülle ausgeführt? Identisch mit der Dämmung (wäre normal)?

bei einem Abstellraumdach ist die oberste Geschossdecke die sinnvollere Grenzfläche.
Das kommt natürlich darauf an, ob man den Abstellraum frostfrei haben möchte. Außerhalb der Dämmung ist er nicht frostfrei.

Konsequent wäre: Estrich plus Heizung und vor allem eine feste Treppe.
 
H

Holleradhiho

Okay, danke für eure Meinungen.

Konsequent wäre: Estrich plus Heizung und vor allem eine feste Treppe.
Das ist richtig, wenn ich es als dauerhaften Wohnraum nutzen würde.
Der erste Zweck des Dachbodens ist die der Abstellfläche, die wollte ich aber frostfrei haben.
Der zweite Zweck wird sein, dort ein paar Klettergriffe anzubringen und dort zu trainieren.

Deswegen mein Plan, das Dach gleich zu dämmen, dass ich nicht später damit anfangen muss. Heizung und feste Treppe ist aber für diesen Zweck nicht notwendig, auch ein ebener/angenehmer Boden (Estrich) meiner Meinung nach nicht.

Aber d.h. ich denke noch mal darüber nach, den Boden mit Wolle zum OG zu dämmen.

Vielen Dank für eure Unterstützung.
 
Z

Zaba12

BER im Sinne von anders sinnvoller): die Dämmung soll nicht umbaut von Umgebung, sondern warm von kalt trennen. Bei einem Wohndach wäre die Dämmung der Außenhülle günstig, bei einem Abstellraumdach ist die oberste Geschossdecke die sinnvollere Grenzfläche
Genau so wurde es uns auch vom Architekt erklärt, wenn wir offene Decken haben wollen, dann ist das Dach gedämmt, wenn nicht dann die OG Decke.

Bei dir ist es einfach nicht sinnvoll ausgeführt. Somit heizt du jetzt den Dachboden mit.
 
K

Knallkörper

Genau so wurde es uns auch vom Architekt erklärt, wenn wir offene Decken haben wollen, dann ist das Dach gedämmt, wenn nicht dann die OG Decke.

Bei dir ist es einfach nicht sinnvoll ausgeführt. Somit heizt du jetzt den Dachboden mit.
Dass er den Dachboden mitheizt ist doch völlig egal. Wie viel größer ist der Wärmeverlust denn im Vergleich zur Ausführung mit gedämmter oberster Geschossdecke? 2%? Völlig unerheblich. Ich bin da ansonsten bei 11ant, Estrich und Dämmung auf der obersten Geschossdecke haben nur einen minimalen Effekt und gleichzeitig den Nachteil, dass dir die Aufbauhöhe im DG dann fehlt.
 
K

Knallkörper

Überschlagen, um wie viel sich die gesamte Fläche der Gebäudehülle vergrößert, und dann noch Pi mal Daumen was abgezogen
 
Zuletzt aktualisiert 02.03.2024
Im Forum Dach gibt es 754 Themen mit insgesamt 6448 Beiträgen

Ähnliche Themen
02.12.2017Dämmung der obersten Geschossdecke Beiträge: 17
14.12.2022Kaltdach-Dachboden für Büro dämmen Beiträge: 23
27.05.2016Kunststoff Fittings/Wasserleitung und Fußbodenheizung unter Estrich dämmen? Beiträge: 40
08.03.2021Dämmung Geschossdecke verstärken, Wärmeeintrag ins OG verringern Beiträge: 13
05.03.2022Zusätzliche Dämmung Decke OG bei warmen Spitzboden sinnvoll/notwendig? Beiträge: 10
07.06.2021Einbau Wärmepumpe/Heizung - Vor oder nach dem Estrich Beiträge: 16
16.12.2023Dachboden Problem. Hohe Luftfeuchtigkeit - Kontrollierte-Wohnraumlüftung? Beiträge: 38
22.07.2022Dämmung oberste Geschossdecke - welches Material? Beiträge: 14
25.10.2020Betondecke Obergeschoss dämmen / Worauf achten? Beiträge: 17
25.02.2022Zu viel Feuchtigkeit im Einfamilienhaus nach Estrich-Einbau? Schimmelgefahr? Beiträge: 49
27.12.2017Fußbodenheizung Heizwärmebedarf mit mindestens 60 mm Estrich Beiträge: 30
23.07.2015Haus ohne Garage und Keller? Ausbau Dachboden? Fresswarze? Beiträge: 85
04.12.2022Garagendach dämmen - ja oder nein? Beiträge: 10
07.04.2014Spitzbodenausbau in Neubau planen - Heizung, Lüftung, Dämmung? Beiträge: 14
28.07.2020Gastherme auf Dachboden oder in Hauswirtschaftsraum EG? Beiträge: 10
14.06.2011Neubau: Welche Dämmung angemessen? Beiträge: 14
25.03.2020Dämmung des Dachbodens als Wohnraum Beiträge: 15
05.05.2021Treppe falsch betoniert, was nun Abschluss zum OG Beiträge: 12
29.10.2021Sollte die Decke UNTER dem Dachboden gedämmt werden? Beiträge: 10
12.08.2018Oberste Geschossdecke ohne Dampfbremse dämmen Beiträge: 17
30.04.2015KFW70 mit Gas-Solar Heizung Beiträge: 65
23.07.2015Dachboden in neuer Stadtvilla nutzen Beiträge: 21
23.04.2021Dämmung der Geschossdecke - Hauskauf Beiträge: 12
25.07.2019Spitzboden dämmen, Fehler vermeiden? Beiträge: 22
05.02.2021Feuchtigkeit im Dachboden. Wärme kommt von der Innenwand. Beiträge: 11
19.08.2021Sehr dünner Estrich, darunter Erdreich - was tun? Beiträge: 16
06.02.2018Dampfbrremse hat bräunliche Stellung, Dämmung feucht Beiträge: 27
27.08.2015 2 Vollgeschosse, Durchgang Garage, Hauswirtschaftsraum unter Treppe Beiträge: 25
18.11.2022Heizung nicht lieferbar - Wer trägt die Kosten ? Beiträge: 77

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben