Erfahrungen mit Bauträgern, Rheinland-Pfalz. Empfehlungen?

4,50 Stern(e) 8 Votes
S

Sedax182

Hatten bisher Termine bei
Weton und Town & Country.

Weton war super!!!
Einen endgültigen Preis bekommen wir die Tage.
Haben zwar einen Betrag als Richtwert bekommen, aber der sich noch verändern kann.
Das einzige negative war bei der Sache, das der Einzugstermin, frühestens Herbst 2020 wäre.

Town & Country hat uns nicht so zugesagt .

Bis Ende des Monats haben wir noch Termine bei:
Kreativ Haus, Tremmel, vierblock und Roth Massivhaus.

Übrigens hat sich der Nachbar seinen Rohbau von HEBERGER stellen lassen.
Der Rest war fast alles in eigenleisung.
Halte euch aber auf dem laufenden.
 
D

dropss89

Hallo,

und, für wen habt ihr euch entschieden? Wir suchen aktuell auch, und haben Weton aus Limburg gefunden..Nun bin ich auf der Suche nach Erfahrungen

Grüße,
dropss
 
11ant

11ant

Wir suchen aktuell auch, und haben Weton aus Limburg gefunden..Nun bin ich auf der Suche nach Erfahrungen
Dann benutz´ hier ´mal die Forensuche. Bzgl. der StammposterInnen meine ich von @Curly zu erinnern, zufrieden mit denen gebaut zu haben. Ich selbst bin nicht Häuslebauer, beschäftige mich aber viel mit Bauunternehmen und habe von Weton einen guten Eindruck.
 
K

kirchenas

Wir kommen auch aus der Region und sind auf der Suche nach einem passenden GU. Bin gespannt, wie es bei euch gelaufen ist.
 
S

Sedax182

Sorry für die Verspätung. Kind hatte gestern Fieber, und ich konnte mich nicht melden.
Ja wir waren auf der suche nach nem GU hier in der Pfalz.
Hatten sämtliche Termine bei GU's. Tag und Nacht Bauleistungsbeschreibungen gelesen.
In diversen Neubaugebieten rumgelungert, und mit Bauherren erzählt.
Mein Fazit ist, das es doch ziemlich unterschiedlich Bauherren gibt.
Manche waren mit nem GU so zufrieden, das sie wieder mit ihm Bauen würden, und ein anderer Bauherr mit dem gleichen GU ein Alptraum erlebt hat.
Hier mal so meine Erfahrungen.

WETON Massivhaus(unser erster GU):
Bauen nach meiner Auffassung, in einer sehr hohen Qualität.
Super freundlich und nett. Haben uns sehr wohl gefühlt da. Ich glaub wenn man mit Weton baut, hat man nichts falsch gemacht.
Haben mit ehemaligen Bauherren gesprochen. Kritik gab es keine. Probleme wurden laut Bauherren, schnell und sicher gelöst.
Was in unserem Fall gegen Weton gesprochen hat, war der Preis. War uns schlichtweg zu Teuer.
Wir haben uns einen Finanziellen rahmen gesetzt! Und der wurde überschritten.
Waren da auch null Kompromissbereit.

Roth Baumeisterhaus:
War unser Topfavorit. Direkter Termin mit dem Architekten. Haben uns mehr als wohl gefühlt.
Wurde alles eingeplant. Auch mit ehemaligen Bauherren gesprochen. Alle Super zufrieden!
Preislich war Roth, etwas höher als Weton. Aber nach meiner Auffassung aber eine Super Qualität.
Der einzige Grund warum wir nicht zusammen gekommen sind, war das sie einfach so viel Aufträge haben, und wir einfach zu lange warten müssten.

Viebrock:
Als wir dachten, es geht nicht mehr teurer, hatten wir den Termin bei Viebrock.
Ich denke die sind auch ganz gut. Wir haben öfters gelesen, das man auch die Leistungen da sehen muss. Die würden Preis rechtfertigen.
Finde ich zwar nicht, aber darüber kann man diskutieren. Ich wollte auch nicht zur Bemusterung nach Köln oder dergleichen fahren.

Kreativ Massivhaus Landau:
Preis-Leistung TOP!!!!!!! Es wurden auch alle Karten auf den Tisch gelegt. Alle Handwerker. Bonität. Eine Liste mit allen Objekten die gebaut wurden.
War in unserem Rahmen, und die Leistungen waren echt, sehr sehr gut.
Meine Frau wurde mit denen nicht warm. Der Architekt und der Berater fanden wir sehr speziell. Aber ich würde Kreativ weiter empfehlen.

Town & Country:
Hat bei uns nicht gepasst. Da kann man im Netz genug finden.

Tremmelhaus Kaiserslautern:
Sehr kuriose Geschichte. Möchte mich da auch nicht weiter äussern. Wobei Herr Tremmel sehr nett war.
Aber der weg bis wir einen Termin hatten, war schon sehr kurios.

Schneider Bau Otterstadt:
Preislich nicht auf einen gemeinsamen Nenner gekommen.

Tri Immo Heidelberg:
Würde ich nicht weiter empfehlen

Dann noch bei Planungsbüros, kleineren örtliche GU's und Bauträger. Fertighausanbieter und co.

Schlussendlich sind wir bei Massivhaus Wonnegau gelandet.
Haben vor 4 Wochen Unterschrieben. Das ganze Paket hat gepasst.
Fühlen uns auch da richtig wohl.
Ausser meiner Sicht würde ich die auch weiter empfehlen. Aber wir warten mal die Bauphase ab.

Lg
 

Ähnliche Themen
13.09.2019Town & Country ErfahrungenBeiträge: 34
10.04.2016Town & Country Bocholt Erfahrungen von ForumBeiträge: 13
17.01.2016MHW Haas Wohnbau GmbH, Town & CountryBeiträge: 31
11.03.2018Optimierung Winkelbungalow 108 von Town and CountryBeiträge: 21
14.10.2016Town and Country in WillichBeiträge: 11
17.03.2012Town Country Haus in HeilbronnBeiträge: 11
07.02.2021Lukas Massiv Erfahrungen - Town&Country Partner Raum BrandenburgBeiträge: 28
10.09.2011Town & Country Franchise Partner Wolfgang RiecheBeiträge: 27
13.04.2018Erfahrung mit der Matthias Wand Massivhaus GmbH (Town & Country)?Beiträge: 97
19.08.2010Erfahrungen mit Town & Country in KölnBeiträge: 12

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben