Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
51
Gäste online
614
Besucher gesamt
665

Statistik des Forums

Themen
30.307
Beiträge
398.104
Mitglieder
47.694

Baukindergeld mit nicht finaler Baugenehmigung

5,00 Stern(e) 5 Votes
Wir sind in der gleichen Situation befürchten zu müssen, dass wir es mit der Baugenehmigung bis Jahresende nicht schaffen. Bei 3 Kindern höchst ärgerlich, zumal wir wegen dem ganzen Corona-Mist mindestens 4-5 Monate verloren haben. Unter diesem Blickwinkel gilt schon gewissermaßen "auf einmal fällt es weg", da wir zuvor "fest" damit gerechnet haben.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Das musst du dann selbst anhand der Förderrichtlinie unter zu Hilfenahme deiness Gewissens selbst entscheiden. ;-)

Die Förderung war von anfang an klar terminiert und Zeitziele sind eben irgendwann erreicht. Da endet überhaupts nichts einfach mal plötzlich

Und Corona? Allgemeines Lebensrisiko. Kommt halt manchmal anders als gedacht. Beim Bau sowieso.
 
Und Corona? Allgemeines Lebensrisiko. Kommt halt manchmal anders als gedacht. Beim Bau sowieso.
Hat auch keiner das Gegenteil behauptet.

Wiederum ist absolut nichts Verwerfliches dabei, wenn jemand nach (legalen!) Möglichkeiten sucht das Optimum für sich herauszuholen, statt sich einfach mit "Pech gehabt" abspeisen zu lassen.
 
Naja aber ist das wirklich so legal wenn du jetzt schon weißt dass du das Haus so nicht bauen wirst? Die Absicht ein Haus zu bauen ist nunmal nicht physikalisch ein Haus bauen.
 
Oben